Skip to main content

Gawanke unterschreibt bei den Winnipeg Jets

Der Klub verständigt sich mit dem 19 Jahre alten Berliner auf einen Entry-Level-Vertrag über drei Jahre

von Axel Jeroma @NHLde / NHL.com/de Autor

Die Winnipeg Jets haben sich mit dem 19 Jahre alten Berliner Leon Gawanke auf einen Entry-Level-Vertrag über drei Jahre verständigt. Laut Klubangaben ist der Kontrakt mit einer jährlichen Summe von 810.000 US-Dollar dotiert. Die Jets hatten den talentierten Verteidiger beim NHL Draft 2017 in der fünften Runde an Gesamtposition 136 ausgewählt.

In den vergangenen drei Jahren spielte Gawanke in der Quebec Major Junior Hockey League (QMJHL) für die Cape Breton Screaming Eagles. Mit 57 Punkten (17 Tore, 40 Vorlagen) war er in der Saison 2018/19 der erfolgreichste Verteidiger seines Teams und der drittbeste Defensivspieler der gesamten Liga. In den Playoffs gelangen ihm weitere sieben Zähler (zwei Tore, fünf Assists) in elf Begegnungen.

International machte Gawanke ebenfalls auf sich aufmerksam. Mit der deutschen U20-Nationalmannschaft schaffte er im Dezember vorigen Jahres bei der Junioren-Weltmeisterschaft den Aufstieg von der Division I in die Top-Division. Er kam in allen fünf Partien der deutschen Auswahl zum Einsatz und bereitete drei Tore vor.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.