Skip to main content

Kucherovs 3 Punkte bescheren Tampa Spiel 1 Sieg

von Corey Long / NHL.com

TAMPA - Alex Killorn traf nach 8:52 Minuten im dritten Drittel und gab den Tampa Bay Lightning am Mittwoch so einen 3-2 Sieg gegen die Detroit Red Wings in der Amalie Arena in Spiel 1 der ersten Runde in der Eastern Conference.

Tampa Bay hält damit eine 1-0 Führung in der Best-of-7-Serie vor Spiel 2 am Freitag erneut dort.

Killorn fälschte den Puck an Red Wings Torhüter Jimmy Howard vorbei ab, nachdem Tyler Johnson ihn Richtung Tor schickte. Nikita Kucherov bereitete alles vor, indem er den frei liegenden Puck hinter dem Gehäuse ergatterte.

Kucherov traf doppelt und Ben Bishop zeigte 34 Saves für Tampa Bay.

Mike Green und Justin Abdelkader trafen für Detroit und Howard zeigte 31 Saves. Green hatte eine Chance das Spiel mit weniger als einer Minute auf der Uhr im dritten Drittel auszugleichen, als er den frei liegenden Puck vor dem Tor aufnahm, doch sein Schuss ging drüber.

Kucherovs erstes Tor fiel bei 6:23 im ersten Drittel. Killorn fand Johnson mit einem öffnenden Pass und Johnson bereitete für Kucherov mit einer Direktabnahme vom rechten Kreis vor, der Howard überwand.

Detroit drehte den Spielstand durch zwei Treffer in einer Spanne von 1:56 Minuten früh im zweiten Drittel.

Mike Green glich das Spiel auf 1-1 bei 2:11 mit einem Schuss von der rechten Seite aus, der Bishop auf der Stockseite überwand, nachdem Darren Helm ihm die Sicht nahm. Danny DeKeyser und Tomas Tatar leisteten die Vorarbeit.

Abdelkader gab den Red Wings eine 2-1 Führung bei 4:07, als er einen Schuss von Kyle Quincey von der rechten Seite abfälschte.

Kucherov glich das Spiel auf 2-2 bei 9:29 im Zweiten aus, als er einen Nachschuss verwandelte, nachdem Braydon Coburn einen Schuss aus der Mitte Richtung Tor schickte. Nikita Nesterov erhielt den zweiten Assist.

Hedman trat auf und gab den Lightning eine 3-2 Führung bei 6:55 im dritten Drittel, aber Detroit zog den Videobeweis und Jonathan Drouin stand im Abseits. Die NHL installierte in den Stanley Cup Playoffs neue Kameras an den Blauen Linien um die Schiedsrichter bei Abseitsentscheidungen zu unterstützen.

Mehr anzeigen