Skip to main content

Klein trifft zu Rangers Sieg gegen Red Wings

von Jon Lane / NHL.com

NEW YORK -- Kevin Klein traf am Sonntag im Madison Square Garden nach 1:59 der Verlängerung zum 1-0 Sieg der New York Rangers gegen die Detroit Red Wings.

Torhüter Henrik Lundqvist machte bei seinem vierten Shutout der Saison 21 Saves.

Die Rangers (34-19-6) haben sieben ihrer letzten neun Spiele gewonnen (7-1-1) und 10 der letzten 14 (10-3-1), um sich mit einem fünf Punkte Abstand vor den New York Islanders auf dem zweiten Platz der Metropolitan Division zu etablieren. Sie bleiben auch Heimstark, mit einer Statistik von 22-6-3 in dieser Saison.

Torhüter Jimmy Howard machte 29 Saves für Detroit (29-20-11), die eine Auswärtsserie von vier Spielen mit der vierten Niederlage in Folge beendeten, ihre sechste Auswärtsniederlage in Folge.

Kevin Hayes gab den Rangers eine 1-0 Führung nach 5:54 im dritten Drittel, die wieder gelöscht wurde, nachdem Red Wings Trainer Jeff Blashill wegen Torhüterbehinderung den Videobeweis forderte. Ein Fehler von Howard hinter dem eigenen Tor leitete eine Szene ein, in der Hayes einen Schuss aus der rechten Ecke an Howards Schlittschuhfeuerte, von wo er ins Tor sprang. Die Wiederholung zeigte, dass Lindbergs Schlittschuh Howards Maske traf, bevor der Puck die Linie überquerte.

Rangers Stürmer Jesper Fast wurde 5:25 vor Spielende ein Penalty zugesprochen, nachdem er von Red Wings Verteidiger Mike Green zu Boden gebracht wurde, aber Howards Save hielt das Spiel Torlos. Howard überzeugte erneut, als er nach einem Pass von derick Brassard den Schuss von Fast am linken Pfosten hielt.

Die Rangers spielten ohne Verteidiger Ryan McDonagh, der mit einer Kieferprellung angeschlagen ist, die er sich zuzog, als er beim 3-2 Sieg am Donnerstag von Toronto Maple Leafs Stürmer Leo Komarov einen Ellbogencheck gegen den Kopf abbekam.

Red Wings Rookie Stürmer Dylan Larkin kehrte nach einem Spiel Pause wegen einer Krankheit zurück.

Rangers Stürmer Marek Hrivik gab sein NHL Debut nachdem er am Sonntag von Hartford aus der American Hockey League zurückberufen wurde.

Die Rangers starten in eine Auswärtsserie von drei Spielen gegen die New Jersey Devils und die Red Wings kehren zuhause gegen Columbus zurück.

Mehr anzeigen