Skip to main content

Jagr unterschreibt Einjahresvertrag in Florida

NHL.com @NHL

Rechtsaußen Jaromir Jagr einigte sich am Dienstag mit den Florida Panthers auf einen Einjahresvertrag.

Die Konditionen des Kontraktes wurden aufgrund der Teampolitik nicht bekanntgegeben. Jagr wäre am 1. Juli zum Unrestricted Free Agent geworden.

Jagr, 44, war in der vergangenen Saison mit 66 Zählern (27 Tore, 39 Assists) in 79 Spielen punktbester Scorer der Panthers und er brachte es auf zwei Vorlagen in sechs Partien der Stanley Cup Playoffs.

"Jaromir ist ein Spieler für die Hall of Fame und er hat eine exzellente Saison an der Seite von Aleksander Barkov und Jonathan Huberdeau gespielt", sagte Panthers General Manager Dale Tallon der Panthers Website. "Seine Rekorde sprechen für ihn selbst. Er ist dritter in der ewigen Bestenliste bei den Scorerpunkten und bei den Toren. Er passt großartig zu unserer Organisation und wir freuen uns, dass wir ihn für die kommende Saison erneut verpflichten konnten."

Jagr ist mit 1.868 Scorerpunkten und 749 Toren jeweils Dritter in der Geschichte der NHL. Er ist auch der sechste Spieler in der Ligahistorie der 1.100 Assists, der fünfte der 200 Playoffpunkte erzielen und der zehnte der 1.600 NHL-Partien bestreiten konnte.

"Jaromir hat einen ungeheuren Einfluss auf unsere jungen Spieler und er leistete einen wichtigen Beitrag für das Offensivspiel unseres Teams", sagte Panthers Coach Gerard Gallant. "Wir sind glücklich, dass wir ihn zurück haben, damit wir auf das in diesem Jahr erreichten, die Qualifikation für die Playoffs, aufbauen können."

Jagr, der 22 NHL-Saisons bestritten hat, kam auf 1.868 Punkte (749 Tore, 1.119 Assists) in 1.629 regulären Saisonspielen für die Pittsburgh Penguins, Washington Capitals, New York Rangers, Philadelphia Flyers, Dallas Stars, Boston Bruins, New Jersey Devils und Panthers.

Er hält mit 15 aufeinanderfolgenden Spielzeiten, von 1992 bis 2008, in denen er auf mindestens 70 Punkte kam, einen NHL-Rekord. 50 oder mehr Scorerpunkte sammelte er 18 Saisons in Folge. 2012/13 kam er auf 35 Punkte in 48 Partien und 2013/14 auf 67 Zähler bei den Devils.

Mehr anzeigen