Skip to main content

Hawks geben Teravainen, Bickell an Canes ab

NHL.com @NHL

Die Angreifer Teuvo Teravainen und Bryan Bickell wurden am Mittwoch im Austausch für einen Zweitrunden Draftpick beim NHL Draft 2016 und einen Drittrunden Draftpick 2017 von den Chicago Blackhawks zu den Carolina Hurricanes transferiert.

Teravainen, 21, erzielte in 78 Hauptrundenspielen 13 Tore und 35 Punkte. In sieben Stanley Cup Playoff Spielen kam er auf einen Punkt und 13 Schüsse auf das Tor. Beim NHL Draft 2012 wurde er von den Chicago Blackhawks an der 18. Stelle gezogen. Er debütierte in der NHL während der Spielzeit 2013-14. Vergangenes Jahr verhalf er den Blackhawks mit 10 Punkten in 18 Playoffspielen zum Stanley Cup.

Bickell. 30, erreichte in der abgelaufenen Saison zwei Assists in 25 Partien für die Blackhawks. Zweimal wurde er in der 2015-16 Saison auf die Waiverliste gesetzt und nach Rockford in die American Hockey League geschickt. Für das AHL Team erzielte er 15 Tore und 31 Punkte in 47 Spielen.

Von den Blackhawks in der zweiten Runde (Nr. 41) des NHL Draft 2004 gezogen, gewann er in den Jahren 2010, 2013 und 2015 den Stanley Cup. In neun Spielzeiten lief er 384-mal für die Blackhawks auf und erzielte 65 Treffer sowie 135 Punkte.

In der kommenden Saison belastet er gemäß GeneralFanager.com den Salary-Cap seines Teams mit $4-Millionen aufgrund seines dann auslaufenden vier-Jahres Vertrages vom 30. Juni 2013.

Mehr anzeigen