Skip to main content

Greiss zu Isles; Weber verlängert bei Canucks

NHL.com @NHL

Die New York Islanders haben am Mittwoch den deutschen Torhüter Thomas Greiss für zwei Jahre unter Vertrag genommen.

Der Vertrag von Greiss ist drei Millionen US-Dollar schwer, berichtet Newsday.

Greiss verbrachte die vergangene Saison als Backup bei den Pittsburgh Penguins und hatte 20 Einsätze für eine Bilanz von 9-6-3 mit 2,59 Gegentorschnitt und 90,8 Prozent Fangquote.


Die Vancouver Canucks verlängern mit Yannick Weber um ein weiteres Jahr, wie der Klub am Mittwoch bekannt gab.

TSN berichtet, dass der Vertrag dem Schweizer 1,5 Millionen einbringen.

Der 26-jährige Weber hatte elf Tore und 21 Punkte mit den Canucks in 2014-15. Fünf der Treffer fielen im Powerplay.

Weber kann 22 Tore und 63 Punkte in 229 NHL-Spiele mit den Canucks und Montreal Canadiens vorweisen. Außerdem erreichte er drei Tore und vier Punkte in 12 Stanley Cup Playoff Spielen.

Er wurde im NHL Draft 2007 in der dritten Runde (Nr. 73) von Montreal ausgewählt.

Mehr anzeigen