Skip to main content

Diese Woche in der Centennial Geschichte

Guy Lafleur kehrt in die NHL zurück; Carey Price, Bobby Clarke und Shea Weber geboren

NHL.com @NHL

Als einen Teil der Centennial Feierlichkeiten der Liga wirft NHL.com jede Woche einen Blick zurück auf erinnerungswürdige Events.

Hier sind die Centennial Highlights für die Woche 13. bis 19. August:

19. Aug 1988: Guy Lafleur, bereits ein Mitglied der Hockey Hall of Fame, beginnt ein Comeback, indem er bei den New York Rangers für zwei Jahre unterschreibt, um im Trainingscamp anzutreten. Lafleur setzt sich durch und verbringt eine Saison in New York und dann noch zwei bei den Quebec Nordiques, ehe er sich endgültig zur Ruhe setzt.

18. Aug. 1994: Doug Gilmour wird zum 15. Kapitän der Toronto Maple Leafs ernannt. Er erhält das Amt zwei Monate, nachdem der vorherige Kapitän Wendel Clark in einem Trade im Austausch für Mats Sundin nach Quebec abgegeben wurde.

17. Aug. 1992: Eine Gruppe von Geschäftsleuten aus Long Island erwerben die operative Kontrolle über die New York Islanders von Eigentümer John Pickett und ersetzen den langjährigen General Manager Bill Torrey, der die erfolgreichen Teams Anfang der 1980er Jahre zusammengestellt hatte, durch Don Maloney.

16. Aug. 1987: Torhüter Carey Price wird in Anahim Lake, British Columbia, geboren. Price wird im NHL Draft 2005 an insgesamt 5. Stelle von den Montreal Canadiens ausgewählt und gewinnt in der Saison 2014/15 nach einer Bilanz von 44-16-6 mit einem Gegentorschnitt von 1,96 und einer Fangquote von 93,3 die Hart, Vezina und Ted Lindsay Trophäen.

15. Aug. 1989: Roger Nielson wird zum 25. Trainer der New York Rangers bestimmt. Neilson führt die Rangers in seiner ersten Saison zum Patrick Division Titel und zur Presidents' Trophy in der übernächsten Saison 1991-92.

14. Aug. 1985: Verteidiger Shea Weber, Rekordhalter des härtesten Schusses in der NHL-Geschichte wird in Sicamous, British Columbia, geboren.

Video: Hardest Shot: Weber gewinnt mit 164,6 km/h Schuss

13. Aug. 1949: Bobby Clarke, der Begründer der Mannschaften, die für die Philadelphia Flyers in den Jahren 1974 und 1975 den Stanley Cup gewannen, wird in Flin Flon, Manitoba, geboren.

Mehr anzeigen