Skip to main content

Die besten Momente vom Centennial und Winter Classic

Beide Outdoorspiele in Toronto und St. Louis offerierten viele schöne Erinnerungen

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Die Nummer 20 und 21 der im Freien ausgetragenen NHL-Spiele sind Geschichte. Wir blicken in diesem Bericht noch einmal auf die besten Momente des Scotiabank NHL Centennial Classic 2017 im Exhibition Stadium am Sonntag, das die heimischen Toronto Maple Leafs mit 5-4 in der Verlängerung gegen die Detroit Red Wings für sich entschieden, sowie das Bridgestone NHL Winter Classic 2017 im Busch Stadium am Montag, in dem die St. Louis Blues mit 4-1 gegen die Chicago Blackhawks die Oberhand behielten.

Mehr anzeigen

Ein Spiel wie eine Sinfonie

Das NHL Centennial Classic 2017 bot spektakulären Eishockeysport in vier Sätzen

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor


Die Partie zwischen den Toronto Maple Leafs und Detroit Red Wings am Neujahrstag beim Scotiabank NHL Centennial Classic 2017 im Exhibition Stadium von Toronto war nicht nur ein weiteres Outdoor Game im Spielplan der NHL. Zum einen war es der Auftakt zur Feier des 100-jährigen Gründungsjubiläums der Liga, zum anderen ging es, angesichts der brenzligen Tabellensituation der Kontrahenten in der Atlantic Division, um zwei ganz wichtige Punkte.

Mehr anzeigen

Matthews lässt Maple Leafs jubeln

Toronto gewinnt NHL Centennial Classic nach dramatischem Match gegen die Detroit Red Wings

von Axel Jeroma / NHL.com/de Autor

TORONTO -- Die Toronto Maple Leafs haben das NHL Centennial Classic für sich entschieden. In einem dramatischen Match bezwangen sie vor 40.000 Zuschauern im BMO Field die Detroit Red Wings mit 5:4 nach Verlängerung. Der entscheidende Treffer in der Nachspielzeit gelang Rookie Austin Matthews. Toronto feierte damit den fünften Sieg in Folge.

Mehr anzeigen

Enges Alumni in Toronto und Torfestival in St. Louis

Detroit besiegt die Leafs beim CC Alumni 4-3 und viele Treffer beim WC Alumni zwischen Hawks und Blues

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Mittlerweile ist es bereits eine Tradition, dass vor einem Freiluftspiel in der NHL ehemalige Stars der beiden teilnehmenden Mannschaften am Vortag in lockerer Atmosphäre gegeneinander antreten. Am Silvestertag gab es gleich zwei dieser Begegnungen, nachdem in den kommenden Tagen zwei Spiele im Freien stattfinden.

Mehr anzeigen

Maple Leafs testen ungewöhnliches heimisches Eis

Training von Toronto vor ihrem Heimspiel im Centennial Classic 2017 gegen die Detroit Red Wings

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Gut 30 Stunden vor dem Centennial Classic 2017 NHL-Freiluftspiel am Neujahrstag (21:00 Uhr MEZ) im Exhibition Stadium zwischen den gastgebenden Toronto Maple Leafs und Detroit Red Wings durften die Hausherren das für sie ungewöhnliche heimische Eis zu früher Stunde morgens ab 9:30 Uhr Ortszeit testen.

Mehr anzeigen

Red Wings warten auf den Startschuss

Detroit möchte mit frischer Energie durch das Centennial Classic die 26. Playoff-Teilnahme ermöglichen

von Nicholas J. Cotsonika @cotsonika / NHL.com Kolumnist

TORONTO - Die Detroit Red Wings haben die Stanley Cup-Playoffs 25 Mal in Serie erreicht. Um das wirklich zu begreifen sollte man folgendes Bedenken: Das Scotiabank NHL Centennial Classic 2017 bildet den Auftakt zum 100. Geburtstag der NHL. Die Serie der Wings erstreckt sich also bereits über ein Viertel der Ligageschichte.

Mehr anzeigen

Vorfreude bei den Red Wings

Nach dem Training vor dem Centennial Classic 2017 schimmerte die Vorfreude der Jungs aus Detroit durch

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Am Neujahrstag steigt das lang erwartete Centennial Classic 2017 NHL-Freiluftspiel zwischen den gastgebenden Toronto Maple Leafs und den rivalisierenden Gästen, den Detroit Red Wings. Heute freundeten sich die Spieler der 'Wings' erstmals mit dem Eis, den örtlichen Gegebenheiten, in Toronto an, zogen unter freiem Himmel im 'Exhibition Stadium' ein erstes Training zur Vorbereitung auf das traditionsreiche Duell durch.

Im Anschluss daran war NHL.com dann auf Stimmenfang unter den Beteiligten Spielern aus der 'Motorcity'. Viele positive Stimmen zur Eisqualität waren dabei zu vernehmen, aber auch die Vorfreude zu spüren, am Sonntag Teil von etwas ganz besonderem werden zu dürfen. Selbst bei den Spielern, für die es nicht das erste Spiel dieser Art sein wird.

Mehr anzeigen

Ein zweitägiges Eishockeyfest

Am Neujahrstag treten die Detroit Red Wings und Toronto Maple Leafs unter freiem Himmel aufeinander

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Seit mittlerweile acht Jahren gehören Outdoorspiele am Neujahrstag zum festen Repertoire eines NHL-Spielplans. Der 1. Januar ist traditionell dem NHL Winter Classic vorbehalten, das bisher nur einmal, im Jahre 2012 auf den 2. Januar verlegt wurde, da der 1. auf einen Sonntag gefallen war, und man Rücksicht auf die National Football League nehmen wollte.

Mehr anzeigen

Wendel Clark bereit für Alumni Game

Ehemaliger Maple Leafs Kapitän erwartet eine spaßige Atmosphäre beim Centennial Classic

von Von Dave McCarthy / NHL.com Korrespondent

TORONTO -- Wendel Clark schnürt seine Schlittschuhe nicht mehr ganz so oft.

Der 50-jährige nimmt ab und an an Benefizspielen teil aber das war es dann schon mit der Action, die er auf dem Eis erlebt.

Weil der ehemalige Toronto Maple Leafs Kapitän am Samstag beim Rogers Centennial Classic Alumni Game 2017 gegen die Detroit Red Wings spielen wird, warnte er bereits, dass man von ihm nicht die Geschwindigkeit erwarten darf, wie sie am Sonntag gezeigt wird, wenn die aktiven Spieler auf dem Eis sind.

Mehr anzeigen

Red Wings sind begeistert vom historische NHL-Freiluf

Ein weiteres Original Six Freiluftspiel findet statt, wenn die Red Wings und Maple Leafs beim Centennial Classic aufeinandertreffen

von Tim Campbell @TimNHL / NHL.com Redakteur

Drei Jahre nach dem denkwürdigen Aufeinandertreffen im Michigan Stadium, werden die Detroit Red Wings und Toronto Maple Leafs ihre Outdoorrivalität beim Scotiabank NHL Centennial Classic 2017 wieder aufleben lassen.

Mehr anzeigen