Skip to main content

Warum die Boston Bruins ausgeschieden sind

Der Angriff tat sich in den Auswärtsspielen schwer, die Verteidigung litt unter Verletzungsausfällen und sogar Torwart Tuukka Rask war angeschlagen

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de freier Autor

Spielbericht: NYI 6, BOS 2

Nelson, Islanders schlagen Bruins mit Sieg in Spiel 6

Brock Nelson traf zweimal im 2. Drittel, als die Islanders ins Stanley Cup Semifinal mit einem 6:2 in Spiel 6 gegen die Bruins einzogen.

  • 05:08 •

Während die New York Islanders nach dem 6:2 am Mittwoch gemeinsam mit den 12.000 Zuschauern den Einzug in das Stanley Cup Halbfinale feierten, schlichen die Spieler der Boston Bruins vom Eis. 

Mehr anzeigen

Bei 5-gegen-5 kam zu wenig: Playoff-Aus der Bruins

In Spiel 6 gegen die Islanders gelangen Boston zwei Powerplaytore, doch es fehlte ihnen an Durchschlagskraft bei numerischem Gleichgewicht

von Bernd Rösch @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Marchand findet die Lücke im PP

BOS@NYI, Sp6: Marchand netzt Pastrnaks Pass im PP ein

R2, Sp6: Brad Marchand erhält David Pastrnaks harten Pass und erzielt vom Kreis ein Powerplaytor zum 1:1 der Bruins.

  • 00:38 •

Die Boston Bruins mussten sich unumwunden eingestehen, das war zu wenig, um in die Stanley Cup Semifinals einzuziehen. Am Mittwoch kassierten sie mit 2:6-Toren im Nassau Coliseum von Uniondale ihre vierte Niederlage gegen die New York Islanders in der Stanley Cup Second Round und müssen sich vorzeitig in die Sommerpause verabschieden.

Mehr anzeigen

Doppelpack Nelson: Islanders eliminieren Bruins

New York gewinnt Spiel 6 und zieht in das Stanley Cup Halbfinale ein

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Nelson mit einem wunderbaren Tor

BOS@NYI, Sp6: Nelson trifft nach einem Takeaway

R2, Sp6: Brock Nelson stiehlt den Puck, verschafft sich Platz und haut ihn, an Tuukka Rasks Fanghandseite vorbei zum 2:1 der Islanders rein.

  • 00:40 •

Die New York Islanders haben die Stanley Cup Second Round Serie gegen die Boston Bruins durch einen 6:2-Heimsieg im Nassau Coliseum mit 4:2 für sich entschieden und ziehen damit ins Stanley Cup Halbfinale ein. Fünf verschiedene Torschützen trafen für die Islanders, Brock Nelson sogar doppelt.

Mehr anzeigen

Bruins hilft in Spiel 6 bei den Islanders nur ein Sieg

Einsatz von Bostons Torhüter Rask unklar; New Yorks Trainer Trotz tritt auf die Euphoriebremse

von Axel Jeroma @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: NYI 5, BOS 4

Islanders siegen in Spiel 5 gegen die Bruins mit 5:4

Die Islanders verhindern das späte Comeback der Bruins und siegen mit 5:4 in Spiel 5

  • 05:06 •

In der Serie der Stanley Cup Second Round zwischen den Boston Bruins und den New York Islanders naht die Entscheidung. Am Mittwoch stehen sich beide Kontrahenten in Spiel 6 im Nassau Coliseum auf Long Island gegenüber (7:30 p.m. ET; NHL.TV; Do. 1:30 Uhr MESZ). Gewinnen die Islanders, stehen sie im Stanley Cup Semifinal. Behalten die Bruins die Oberhand, kommt es am Freitag zum Showdown in Spiel 7 im TD Garden von Boston.

Mehr anzeigen

Starke Leistung der Bruins wurde nicht belohnt

Boston war in Spiel 5 die bessere Mannschaft konnte sich aber gegen die Islanders aber nicht durchsetzen und steht nun vor dem Playoff-Aus

von Christian Göbel @DocGoebel / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: NYI 5, BOS 4

Islanders siegen in Spiel 5 gegen die Bruins mit 5:4

Die Islanders verhindern das späte Comeback der Bruins und siegen mit 5:4 in Spiel 5

  • 05:06 •

"Wir waren aus meiner Sicht heute das bessere Team", blickte Bruce Cassidy auf Spiel 5 der Boston Bruins gegen die New York Islanders in der Stanley Cup Second Round zurück. "Es hat sich nur auf der Anzeigetafel nicht gezeigt." Boston unterlag mit 4:5 gegen die Islanders und steht damit in der Zweitrundenserie bei einem Stand von 2:3 vor dem Aus. 78,8 Prozent der Mannschaften, die in der NHL-Geschichte die fünfte Partie in einer zuvor ausgeglichenen Serie verloren hatten, schieden in der Folge aus.

Mehr anzeigen

Canadiens schalten Jets mit einem Sweep aus

Montreal lässt Winnipeg in der Serie keine Chance und die New York Islanders siegen bei den Boston Bruins

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Da war es wieder ein Bewerber um den Stanley Cup weniger! Nach einer 2:3 Niederlage nach Verlängerung gegen die Montreal Canadiens mussten sich am Montag auch die Winnipeg Jets aus dem Rennen um die Meisterschaft in der NHL verabschieden. Das Team unterlag durch die erneute Pleite in der Best-of-7-Serie glatt mit 0:4. Gute Chancen auf ein Weiterkommen haben hingegen die New York Islanders. Die Mannschaft von Trainer Barry Trotz bezwang die Boston Bruins im TD Garden im fünften Vergleich mit 5:4 und führt im Duell beider Teams jetzt mit 3:2-Siegen.

Mehr anzeigen

Mentalität und Momentum als wichtige Faktoren

Canadiens haben die Chance auf einen Sweep gegen die Jets; Bruins und Islanders spielen ab sofort im Best-of-3-Modus

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Die Montreal Canadiens haben am Montag in Spiel 4 der Stanley Cup Second Round im Bell Centre die Chance auf einen Sweep gegen die Winnipeg Jets (8 p.m. ET; NHL.TV; Di. 2 Uhr MESZ). Das Duell zwischen den Boston Bruins und New York Islanders hat sich durch den Zwischenstand von 2:2 von einer Best-of-7-Serie auf eine Best-of-3-Serie verkürzt. Die Frage ist nun, welches der beiden Teams in Spiel 5 im TD Garden vorlegt (6:30 p.m.; NHL:TV; Di. 0:30 Uhr MESZ).

Mehr anzeigen

Krejci fordert von Bruins "bestes Spiel der Saison"

Der Center und Trainer Bruce Cassidy machen einen Mangel an Torschüssen für Bostons Niederlage in Spiel 4 verantwortlich

von Alexander Gammel @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Die Boston Bruins ließen am Samstag in Spiel 4 ihrer Serie der zweiten Runde der Stanley Cup Playoffs zum zweiten Mal die Chance liegen, mit zwei Siegen in Führung zu gehen. Sie hätten sich im Nassau Coliseum ihren ersten Matchball erspielen können, stattdessen glichen die Islanders mit einem 4:1 zum 2:2 die Serie aus. Am Montag steht das wichtige Spiel 5 im TD Garden von Boston an und Bostons Center David Krejci mahnte mit Blick auf das nächste Duell, dass eine Leistungssteigerung nötig sei.

Mehr anzeigen

Stamkos, Kucherov führen Lightning zum Sieg

Die Starstürmer verschafften Tampa eine 3:1 Führung in der Serie gegen Carolina, die Islanders glichen ihre Serie gegen Boston in Spiel 4 aus

von Alexander Gammel / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: TBL 6, CAR 4

Stamkos, Kucherov führen Lightning zu 6:4 in Spiel 4

Steven Stamkos und Nikita Kucherov trafen je zweimal und die Lightning bzwangen nach 8-Tore-Mittelabschnitt die Hurricanes in Spiel 4 mit 6:4.

  • 05:01 •

Die Tampa Bay Lightning bauten zu Hause ihren Vorsprung in der Serie der zweiten Runde der Stanley Cup Playoffs gegen die Carolina Hurricanes mit einem spektakulären Sieg auf 3:1 aus. Den New York Islanders gelang mit einem Heimsieg gegen die Boston Bruins hingegen der Serien-Ausgleich zum 2:2.

Mehr anzeigen

Hurricanes kommen langsam die Torjäger abhanden

Drei wichtige Angreifer fallen für Spiel 4 gegen die Lightning aus; Islanders wollen gegen die Bruins mehr Chancen kreieren

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Serienausgleich oder Matchball: Darum geht es in den zwei Partien der Stanley Cup Second Round am Samstag. Die Tampa Bay Lightning liegen in der Best-of-7-Serie gegen die Carolina Hurricanes mit 2:1 vorne. In Spiel 4 können sie ein weiteres Mal zu Hause in der Amalie Arena antreten (4 p.m. ET; NHL.TV; 22 Uhr MESZ). Ebenfalls mit 2:1 führen die Boston Bruins in der Gesamtwertung gegen die New York Islanders. Beide treffen in Spiel 4 im Nassau Coliseum auf Long Island aufeinander (7:15 p.m. ET; NHL.TV; So. 1:15 MESZ).

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.