Skip to main content

Blue Jackets traden Johansen zu den Predators

NHL.com @NHL

Die Columbus Blue Jackets haben am Mittwoch Center Ryan Johansen an die Nashville Predators für Verteidiger Seth Jones abgegeben.

Johansen, 23, erzielte sechs Tore und 20 Assists in 38 Saisonpartien. Der Erstrundendraftpick (Nr. 4) beim NHL Draft 2010 brachte es in 309 Spielen für die Blue Jackets auf 79 Tore und 114 Assists.

"Ryan ist ein großer, junger Center mit Torjägerqualitäten, ein guter Vorbereiter und jemand der Bullys gewinnt", sagte Predators Präsident of Hockey Operations/General Manager David Poile. "Er ist ein Nummer 1 Center, der immer noch besser wird, der die Größe und das Talent hat mit den Besten der Liga mithalten zu können."

Jones, 21, war Nashvilles Erstrundenpick (Nr. 4) beim NHL Draft 2013. Er brachte es in der laufenden Saison auf ein Tor und zehn Vorlagen. In insgesamt 199 Spielen kam Jones auf 15 Treffer und 43 Assists.

Mehr anzeigen