Skip to main content

Shane Doan vor dem Karriereende?

Die Arizona Coyotes geben ihrem langjährigen Kapitän nach über 20 Jahren in der NHL keinen Vertrag mehr

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Schon der Abschied nach dem letzten Hauptrundenspiel der Spielzeit 2016-17 bei den Arizona Coyotes war für deren Kapitän Shane Doan ein ganz Besonderer. Minutenlang hatte er den Applaus der Fans sichtlich und sehr ausgiebig genossen.

Ein Hauch von Wehmut lag damals bereits in der Luft. War es eventuell der letzte Auftritt des Stars der Franchise für das Team, vielleicht sogar der letzte einer langen Karriere?

Mehr anzeigen

Der potentielle Kader der Vegas Golden Knights

NHL.com/de stellt aus den verfügbaren Spielern beim Expansion Draft ein Team für den Neuling zusammen

von Axel Jeroma / NHL.com/de Autor

Die Chancen, dass die Vegas Golden Knights in der Saison 2017/18 mit einer schlagkräftigen Mannschaft an den Start gehen, stehen gut. Diesen Schluss legen die Namenslisten der 30 Teams für den Expansion Draft nahe, die von der NHL am Sonntag veröffentlicht worden sind. Darauf haben die Klubs vermerkt, welche Spieler geschützt und welche für den Neuling aus Las Vegas wählbar sind. Danach ist klar: Für alle Positionen sind starke Akteure zu bekommen. Das hatte man in dieser Form zuvor nicht unbedingt erwartet. NHL.com/de skizziert, wie der Kader der Golden Knights nach dem Expansion Draft aussehen könnte.

Mehr anzeigen

Überraschungen in der Auswahl zum Expansion Draft

Die Vegas Golden Knights können sich am Montag beim Expansion Draft einige echte Leckerbissen sichern

von Alexander Gammel / NHL.com/de Autor

Bald ist es so weit, die Höhepunkte des Sommers in der NHL stehen vor der Tür. Bereits am Mittwoch den 21. Juni findet der Expansion Draft statt, bei dem die Vegas Golden Knights, die ab kommender Saison in den Ligabetrieb einsteigen,ihr zukünftiges Team wählen werden. Am Sonntag gaben die restlichen 30 Teams die Liste der Spieler bekannt, die sie schützen wollen und die Liste derer, die für die Golden Knights zur Auswahl stehen. Die Knights müssen nun einen Spieler von jedem Team wählen und dabei mindestens 14 Stürmer, neun Verteidiger und drei Torhüter aussuchen.

Mehr anzeigen

Die Trophäen für die Besten

Das sind die Kandidaten und die Favoriten auf die Auszeichnungen beim NHL Award 2017

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Am kommenden Mittwoch, den 21. Juni feiert die NHL ihre Stars und besten Spieler bei den NHL Awards 2017 in der T-Mobile Arena von Las Vegas (7:30 p.m. ET). Mit der Verleihung der Awards sollen die überragenden Leistungen einzelner Protagonisten in dem Mannschaftssport Eishockey geehrt werden.

Für jede zu vergebende Trophäe wurden drei Kandidaten vorab nominiert. Die Sieger werden während der mehrstündigen Show bekanntgegeben.

Mehr anzeigen

Diverse Möglichkeiten bleiben offen

Etliche prominente Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz könnten bald in Las Vegas auflaufen

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

In der Nacht auf kommenden Donnerstag können die Las Vegas Knights im sogenannten 'Expansion Draft' von jedem der 30 bisherigen NHL-Teams einen nicht geschützten Spieler für ihren zukünftigen NHL-Kader auswählen. 

Seit dem vergangenen Wochenende sind die Listen der jeweiligen Teams veröffentlicht, welche Spieler sie vor dem Zugriff der 31. Franchise der besten Eishockeyliga de Welt geschützt haben.

Mehr anzeigen

Die besten Draftpicks aus A/D/CH

Das waren die besten Draftpicks einer jeden Runde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

In der kommenden Woche wird am Freitag, den 23. Juni mit den Zügen der ersten Runde und am Samstag, den 24. Juni mit jenen Zügen der Runden 2-7 im United Center von Chicago der NHL Draft 2017 abgehalten.

An diesen beiden Tagen werden die Teammanager und sportlichen Leiter der 31 NHL-Mannschaften versuchen sich die Rechte an jenen Nachwuchsspielern der 2017er Generation zu sichern, die am besten zu ihnen passen. Mit Nico Hischier wird erneut ein junger Schweizer Stürmer hochgehandelt. Der 18-jährige Center rangiert beim NHL Scoutings Bureau auf Platz 2 auf der Liste der nordamerikanischen Feldspieler. Man darf gespannt darauf sein, ob Hischier als am höchsten gedrafteter Spieler aus der Schweiz in die Geschichte eingehen wird.

Mehr anzeigen

Roman Josi zeigte erneut seine Qualität

Nach vier Jahren konstanter Leistungen, besteht wohl kaum noch ein Zweifel daran, dass Josi einer der besten Schweizer aller Zeiten ist

von Alexander Gammel / NHL.com/de Autor

Hat man noch um das Jahr 2000 die Eishockey WM verfolgt, dann bestand kaum ein Zweifel daran, wer die Vorrunde überstehen und in das Viertelfinale einziehen würde. Es waren immer die großen sieben, Kanada, USA, Schweden, Finnland, Russland, Tschechien und die Slowakei. Diese Nationen überrannten die kleineren Eishockeynationen in jedem Spiel regelrecht. Doch ganz so dominant sind sie lange nicht mehr. Vor allem die Schweiz, lehrte die großen Favoriten in den letzten Jahren das fürchten. Das liegt an der hervorragenden Nachwuchsarbeit der Eidgenossen, deren Früchte man mittlerweile auch immer häufiger in der NHL bestaunen kann. Immer mehr wirklich starke Schweizer sind in der besten Liga der Welt vertreten und übernehmen dort auch Schlüsselrollen in ihren Teams.

Mehr anzeigen

Wird Ottawas bester Mann fit

Karlsson musste sich einer Operation unterziehen. Könnten die Senators seinen Ausfall verkrafte

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Die Ottawa Senators waren eines der großen Überraschungsteams in der vergangenen Saison. Die Mannschaft von Headcoach Guy Boucher qualifizierte sich nicht nur als Zweitplatzierte in der Atlantic Division für die Stanley Cup Playoffs, sondern zog von Runde zu Runde. Sie eliminierten die Boston Bruins und anschließend die New York Rangers ehe sie im Eastern Conference Finale dem späteren Stanley Cup Champion, den Pittsburgh Penguins, in sieben Spielen unterlagen. Die entscheidende siebte Partie wurde sogar erst in der zweiten Verlängerung entschieden. Wer weiß schon welche Namen nun auf den begehrten Pokal eingraviert würden, wäre den Mannen aus der kanadischen Hauptstadt das Glück hold gewesen.

Mehr anzeigen

Devils erhalten D Mirco Mueller und Pick Nr. 143 von San Jose

New Jersey geben ihr Zweit- und Viertrundenzugrecht 2017 für Sharks Mueller und einem Fünftrundenpick ab

von New Jersey Devils / NHL.com

Die New Jersey Devils haben am Samstag Verteidiger Mirco Mueller und San Joses Fünftrundenzugsrecht (#143 insgesamt) beim NHL Draft 2017 gegen ihren Pick in der zweiten Runde (#49 ursprünglich von Boston) und der vierten Runde (#123 ursprünglich von Nashville) eingetauscht. New Jersey verfügt beim nun folgenden Draft noch über einen Zug der zweiten und vierten Runde. Insgesamt kommen die Devils zehnmal zum Zuge.

Mehr anzeigen

Viel Arbeit für Phil Housley

Buffalo Sabres neuer Cheftrainer freut sich auf die neuen Herausforderungen

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Als Letztes in der NHL verbliebene Team hatten die Buffalo Sabres noch keinen neuen Chefcoach unter Vertrag nachdem Dan Bylsma am 20. April 2017 beurlaubt wurde. Am 15. Juni haben die Sabres verkündet, dass Phil Housley das Traineramt übernehmen wird. Die Sabres setzten mit seiner Verpflichtung die Tradition fort, dass sie ehemaligen Spielern ihrer Franchise das Vertrauen schenken, auch hinter der Spielerbande erfolgreich zu sein. Von den 18 Trainern in ihrer Franchisegeschichte ist Housley der Siebte der als Aktiver in der zweitgrößten Stadt den Bundesstaates New York seine Schlittschuhe geschnürt hat.

Mehr anzeigen