Skip to main content

Andrew Shaw und Montreal einig für 6 Jahre

NHL.com @NHL

Stürmer Andrew Shaw einigte sich am Montag mit den Montreal Canadiens auf einen Vertrag über sechs Jahre.

Shaw, 24, hätte am Freitag zum Restricted Free Agent werden können. Der Vertrag beläuft sich im Schnitt auf $3,9 Millionen pro Jahr, wie TSN berichtete.

"Wir sind sehr glücklich uns mit Andrew Shaw auf einen langfristigen Vertrag einigen zu können," erzählte General Manager Marc Bergevin der Webseite der Canadiens. "Wie ich letzten Freitag nach seinem Transfer sagte, fügen wir unserem Team einen soliden Charakter hinzu, einen zuverlässigen Spieler, der kämpft und in den letzten fünf Jahren mit den Chicago Blackhawks zwei Mal den Stanley Cup gewonnen hat. Andrew hat Führungsqualitäten. Ich hatte in den letzten Tagen Gelegenheit mit ihm zu sprechen und ich spüre seine Entschlossenheit und seine Freude sich den Canadiens für viele Jahre anzuschließen."

Shaw wurde in einem Transfer für zwei Picks in Runde zwei im Draft 2016 erworben. Montreal gab außerdem am 24. Juni Lars Eller für die Picks der zweiten Runde 2017 und 2018 an Washington ab.

Shaw wurde 2011 von den Blackhawks in der fünften Runde gedraftet (Nr. 139). Er machte diese Saison 14 Tore, 34 Punkte und hatte eine +/- Statistik von + 11 in 78 Spielen und führte Chicago mit vier Toren in sechs Playoffspielen an. Shaw kommt auf 70 Tore, 137 Punkte und 300 Strafminuten in 322 NHL Spielen.

Mehr anzeigen