Skip to main content

Yandle, Panthers einigen sich auf 7 Jahre

NHL.com @NHL

Verteidiger Keith Yandle einigte sich mit den Florida Panthers auf einen Vertrag über sieben Jahre, so das Team am Freitag.

Die finanziellen Details wurden nicht veröffentlicht, aber ESPN berichtete am Mittwoch von einem Durchschnittlichen Jahresgehalt von $6,35 Millionen.

Yandle, 29, hätte am 1. Juli zum Unrestricted Free Agent werden können. Florida erhielt am 20. Juni von den New York Rangers das Recht, Verhandlungen aufzunehmen.

"Wir freuen uns Keith für mehrere Jahre verpflichten zu können", erklärte General Manager Tom Rowe. "Er ist ein sehr fähiger und erfahrener Verteidiger, der für uns an der blauen Linie und in der Kabine sehr wertvoll sein wird. Wir freuen uns auf Keiths Beiträge zu unserem Team auf dem Eis und in der Gemeinschaft."

Yandle machte 2015-16 fünf Tore und 47 Punkte in 82 Spielen für die Rangers. Seine 47 Punkte waren der Bestwert unter den Verteidigern der Rangers und seine 42 Assist die meisten im ganzen Team. Die Rangers holten Yandle am 1. März 2015von den Arizona Coyotes.

Der Bostoner kommt auf 77 Tore und 369 Punkte in 661 NHL Spielen für die Rangers und die Coyotes, die ihn im Draft 2005 in der vierten Runde wählten (Nr. 105). Er machte sechs Tore und 31 Punkte in 51 Playoffspielen.

Mehr anzeigen