Skip to main content

Jets müssen auf verletzten Sbisa verzichten

Schweizer Verteidiger hat sich an der oberen Körperhälfte verletzt und fällt mindestens eine Woche aus

von NHL.com/de @NHLde

Verteidiger Luca Sbisa von den Winnipeg Jets hat sich an der oberen Körperhälfte verletzt und wird voraussichtlich mindestens eine Woche ausfallen. Dies gab Trainer Paul Maurice am Dienstag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel der Jets gegen die Los Angles Kings im MTS Bell Place bekannt.

"Sbisa fällt aus", sagte Maurice. "Es ist eine Verletzung, obere Körperhälfte. Er wird mindestens eine Woche fehlen."

Sbisa war gerade erst von einer Verletzung an der unteren Körperhälfte zurückgekehrt, die ihn drei Spiele außer Gefecht gesetzt hatte und war am Freitag und Sonntag aufgelaufen. Der 30-jährige Schweizer kommt in 44 Spielen dieser Saison auf zehn Punkte (zwei Tore, acht Assists).

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.