Skip to main content

Weber wird Teamkollege von Josi bei Nashville

NHL.com @NHL

Nashville, Tenn. (1. Juli 2016)Nashville Predators Präsident der Hockey Operations/General Manager David Poile verkündete heute, dass der Klub Verteidiger Yannick Weber für ein Jahr mit einem Verdienst von $575.000 unter Vertrag genommen hat.

Weber, 27, war die vergangenen beiden Jahre bei den Vancouver Canucks aktiv und verbuchte sieben Assists in 45 Spielen in 2015-16 und 21 Punkte (11T-10A) in 65 Spielen in 2014-15. Seit 2008-09 hat der Blueliner insgesamt 70 Punkte (22T-48A) in 274 NHL Spielen mit den Montreal Canadiens und Vancouver, sowie 95 Punkte (33T-62A) in 155 AHL Spielen mit Hamilton und Utica gesammelt. Der in Morges gebürtige Schweizer spielte im AHL All-Star Classic 2009 und wurde in das AHL All-Rookie Team 2009 berufen, nachdem er Zweiter unter allen Verteidigern bei den Toren (16) und Achter bei den Punkten (44) war.

Montreals fünfter Zug und 73. insgesamt (dritte Runde) im NHL Draft 2007 hat eine große internationale Erfahrung vorzuweisen – viele davon als der Defensivpartner von Roman Josi – inklusive die Olympiaden 2010 und 2014, drei Weltmeisterschaften, drei Junioren-Weltmeisterschaften und einem paar von U18 Weltmeisterschaften. Nachdem er einige Spielzeiten im Juniorenbereich des SC Bern – derselben Organisation, der Josi entstammt – spielte Weber zwei Spielzeiten bei den Kitchener Rangers in der OHL in 2006-07 und 2007-08. Dort wurde er in beiden Jahren in das Second-Team All-Star der OHL berufen. In 2008 half er den Rangers den OHL Titel zu gewinnen und in den Memorial Cup einzuziehen.

Mehr anzeigen