Skip to main content

Simmonds für Hartman von Flyers zu den Predators

Philadelphia und Nashville tauschen die Stürmer und einen möglichen Draft der vierten Runde in 2020

von NHL.com/de @NHLde

Wayne Simmonds wurde von den Philadelphia Flyers zu den Nashville Predators im Austausch für Ryan Hartman und einen möglichen Draft der vierten Runde beim NHL Draft 2020 abgegeben.

Simmonds, der sich im letzten Jahr seines Sechs-Jahres-Vertrages, den er am 16. August 2012 unterzeichnet hatte, befindet, könnte am 1. Juli zum unrestricted Free Agent werden. Der 30-jährige Stürmer erreichte 27 Punkte (16 Tore, 11 Assists) in 62 Spielen dieser Saison.

Selected by the Los Angeles Kings in the second round (No. 61) of the 2007 NHL Draft, Simmonds wurde beim NHL Draft 2007 in der zweiten Runde (Nr. 61) von den Los Angeles Kings ausgewählt und verbuchte 471 Punkte (242 Tore, 229 Assists) in 824 Spielen der regulären Saison. Weiterhin kommt er auf 21 Punkte (acht Tore, 13 Assists) in 42 Stanley Cup Playoff-Spielen.

Hartman, ein 24-jähriger Stürmer kann am 1. Juli zum restricted Free Agent werden und verbuchte 20 Punkte (10 Tore, 10 Assists) in 64 Spielen dieser Saison. Er wurde beim NHL Draft 2013 von den Chicago Blackhawks in der ersten Runde (Nr. 30) ausgewählt und erreichte 83 Punkte (40 Tore, 43 Assists) in 226 Spielen.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.