Skip to main content

Tyson Barrie unterschreibt für 4 Jahre bei den Avalanche

NHL.com @NHLdotcom

Verteidiger Tyson Barrie unterschrieb am Sonntag einen Vierjahresvertrag bei den Colorado Avalanche.

Die finanziellen Rahmenbedingungen wurden nicht veröffentlicht, aber Sportnet berichtet, dass der Vertrag insgesamt 22 Millionen US-Dollar wert sein soll, was einen Jahresdurchschnittsgehalt von 5,5 Millionen pro Jahr entsprechen würde.

Der 25-jährige Barrie hatte am Freitag ein Schlichtungsgespräch in Toronto. Angeblich hat er dort nach einem Einjahresvertrag verlangt, welcher ihm 6 Millionen Dollar hätte einbringen sollen. Die Avalanche sollen dort einen Zweijahresvertrag angeboten haben, welcher mit 8,25 Millionen Dollar dotiert gewesen wäre.

Barrie stellte zuletzt seinen Karrierebestwert, mit 13 Toren und 5 Game-Winning-Goals auf. Er erreichte 49 Punkte in 78 Spielen in der letzten Saison. Der Spieler verzeichnete zudem drei Powerplay-Tore und 21 Punkte in numerischer Überzahl.

Der Drittrundendraftpick der Avalanche aus dem Jahre 2009 bestritt bisher insgesamt 264 NHL-Spiele, in denen er 40 Tore und 153 Punkte erreichen konnte.

Alle 25 Spieler die bisher in diesem Sommer eine Schlichtung anstrebten unterschrieben dann auch einen Vertrag.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.