Skip to main content

Toronto holt Frederik Andersen von Anaheim

NHL.com @NHLdotcom

Am Montag verpflichteten die Toronto Maple Leafs Frederik Andersen von den Anaheim Ducks. Der Torhüter wechselt gegen den 30. Zug beim NHL Draft 2016 und einem Zweitrundenpick beim Draft 2017 nach Ontario.

Andersen, 26, erreichte in der abgelaufenen Saison eine Bilanz von 22-9-7 bei einer Save Percentage von 0,919 und einem Gegentorschnitt von 2,30. In 125 Hauptrundenspielen für die Ducks erzielte er eine Save Percentage von 0,918 und einen Gegentorschnitt von 2,33. In 28 Stanley Cup Playoffspielen war er 17-9 mit 2,34 GAA und einer Save Percentage von 0,916.

Die Toronto Maple Leafs haben den ersten Zug beim diesjährigen Draft, der am Freitag und Samstag im First Niagara Center in Buffalo stattfinden wird.

Anaheim darf in der ersten Runde an Nr. 24 und 30 ziehen.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.