Skip to main content

Tatar von Red Wings an Golden Knights abgegeben

Detroits Stürmer nach Vegas für drei Draft Picks getradet

von NHL.com/de

Tomas Tatar wurde am Montag von den Detroit Red Wings zu den Vegas Golden Knights getradet.

Detroit erhält im Tausch für den 27-jährigen Stürmer einen Erstrundenpick beim NHL Draft 2018, einen Zweitrundenzug beim NHL Draft 2019 und einen Pick der dritten Runde beim NHL Draft 2021.

Tatar, der es in 62 Partien der laufenden Saison auf 28 Punkte (16 Tore,
12 Assists) brachte, unterschrieb vor Saisonbeginn einen 4-Jahres-Vertrag bei den Red Wings.

Detroit entschied sich für Tatar in der zweiten Runde (Nr. 60) des NHL Drafts 2009. Er erzielte 222 Punkte (115 Tore, 107 Assists) in 407 NHL-Partien.

 

[Ähnliches: NHL Trade Deadline Bericht]

 

Die Golden Knights (41-16-4) liegen in der Pacific Division elf Punkte vor den zweitplatzierten San Jose Sharks und einen Zähler hinter den Tampa Bay Lightning, dem punktbesten Team in der NHL. Vegas gastiert am Montag bei den Los Angeles Kings (10:30 p.m. ET; SN, FS-W, ATTSN-RM, NHL.TV).

Die Red Wings (26-26-10) weisen einen Rückstand von fünf Punkten auf die Columbus Blue Jackets aus, die den zweiten Wildcard-Platz für die Stanley Cup Playoffs der Eastern Conference innehaben.

Blitzanalyse: Die Golden Knights erhalten einen offensivstarken Flügelstürmer, der in der Vergangenheit gezeigt hat, dass er sowohl als Vorbereiter, wie auch als Torschütze eine gewichtige Rolle spielen kann.

Die Red Wings dürften sich durch diesen Trade davon verabschiedet haben, in diesem Jahr die Playoffs zwingend erreichen zu wollen und bauen lieber langfristig für die Zukunft.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.