Skip to main content

Präzise Pässe & super Paraden: NHL vor dem Re-Start

NHL.com/de stellt euch die besten Social Media Beiträge in dieser Woche vor

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Redakteur

Nachdem die reguläre NHL-Saison 2019/20 seit dem 12. März aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus pausiert, versorgt euch NHL.com/de weiterhin mit Informationen. Heute stellen wir euch den besten Social-Media-Content aus dieser Woche vor.

Die Vorfreude steigt! Am 1. August kehrt die NHL mit der Stanley Cup Qualifiaktionsrunde zurück. Die NHL-Spieler bereiten sich in Trainingscamps auf den Re-Start vor. Viele von ihnen agieren schon wieder, als wären sie nie weg gewesen.

So zeigte etwa Superstar Sidney Crosby von den Pittsburgh Penguins seine Fähigkeiten: Im Training spielte er von gleich zwei Gegenspielern bedrängt einen sehenswerten Pass durch seine eigenen Beine. Ein kleiner Vorgeschmack darauf, was die Hockey-Fans ab August wieder erwarten dürfen.

Instagram from @nhl: Sidney Crosby, enough said. 😱 (🎥 @penguins)

Ein ähnliches Kunststück gab es auch auf dem Eis der Montreal Canadiens zu sehen: Stürmer Nick Suzuki etwa spielte ebenfalls einen Pass durch die eigenen Beine. Doch die Schönheit dieses Sports wurde auch in den Sekunden danach noch sichtbar: Der durch den Pass eigentlich schon aus der Position geratene Torwart Kayden Primeau setzte zum Hechtsprung an und zeigte eine Super-Parade. Suzukis Pass oder Primeaus Rettungstat - was gefällt euch besser?

Instagram from @nhl: That Nick Suzuki (@nsuzuki_37) pass or that @caydenprimeau save. Which is better!?(🎥: @canadiensmtl)

Dies war in dieser Woche allerdings nicht die einzige Glanztat auf Canadiens-Eis, denn auch Montreals Nachwuchs-Keeper Michael McNiven brachte seine Mitspieler mit einem Monster-Save zum Staunen: Hinter seinem Rücken wurde aus spitzem Winkel aufs Tor geschossen, doch der Torwart drehte sich so schnell, dass er den Puck noch spektakulär mit der Fanghand von der Linie kratzen konnte. 

Instagram from @nhl: Excuse us, @michaelgjmcniven?? 😳(🎥: @canadiensmtl)

Für spektakuläre Saves ist auch der Deutsche Philipp Grubauer bekannt. Sein Klub, die Colorado Avalanche, stellten deshalb einen Vergleich an und zeigten in einem Video eine Glanztat von Avalanche-Legende Patrick Roy und direkt danach einen Monster-Save von Grubauer. Was ab dem Re-Start in Colorado leider nicht mehr zu hören sein wird, ist das laute und langgezogene "Gruuuu!", das die Fans nach jedem "Grubi"-Save im Pepsi Center rufen.

Instagram from @nhl: The @coloradoavalanche have enjoyed some great playoff goaltending over the years. How far could @philippgrubauer31 and Pavel Francouz take them this time?

Doch es gab nicht nur Paraden, sondern auch schöne Tore zu sehen. Nachfragen kann man diesbezüglich bei Adam Gaudette von den Vancouver Canucks. Der Stürmer knallte den Puck derart präzise vom rechten Bullypunkt in den linken Winkel, dass er darüber selbst sichtlich erstaunt war und mit einem entsprechenden Gesicht an der Kamera vorbeifuhr.

Instagram from @nhl: What a beautiful sight. 🙏 (🎥 @hockey_gaud, @canucks)

Schöne Tore sind das eine, dazu passende Torjubel das andere. Beides will geübt sein. Deswegen überlassen die Washington Capitals vor der anstehenden Stanley Cup Qualifikationsrunde nichts dem Zufall und trainierten auch das Jubeln. In diesem Fall eine Tanzeinlage…

Instagram from @nhl: Social distance celly time! 🙌(🎥: @capitals)

Dass auch KrisLetang, Verteidiger der Pittsburgh Penguins das Tanzbein schwingen kann, zeigte er in dem wohl süßesten Video der Woche, das ihn tanzend mit seiner Tochter zeigt.

Instagram from @nhl: Kris Letang (@kletang_58) dancing with his daughter is the cutest thing you'll see all day. 😭(🎥: @catherinelaflamme11)

Aus der Kategorie "süß" kommt auch das Video, das Ryan Johansen, Center der Nashville Predators mit seiner Bulldogge Dozer zeigt. Wer glaubt, alle Hunde wären verrückt nach Bällen, der irrt. Johansen jonglierte mit einem Tischtennisball und seinem Schläger unmittelbar vor der Schnauze von Dozer. Doch die coole Bulldogge ließ sich davon kein Stück beeindrucken. Auch nicht, als Johansen den Ball kurz auf seiner Nase auftippen ließ. Cooler geht es nicht!

Instagram from @nhl: Cool, calm and collected. Dozer is the ultimate defender. 😂(🎥 @ryanjohansen92)

Genau das dürfte sich auch Stürmer Zack Kassian gedacht haben, als er am Morgen vor dem Training in den Spiegel sah. Der Angreifer der Edmonton Oilers zeigte sich auf dem Eis mit Koteletten, auf die selbst Elvis Presley stolz gewesen wäre. Vielleicht auch eine Idee für Ihren Sommer-Look?

Instagram from @nhl: MY GOODNESS THE CHOPS ON ZACK KASSIAN (@zkass09). (📸: @edmontonoilers)

Einen solchen präsentierten derweil die Kempe Brüder Adrian Kempe (Los Angeles Kings) und Mario Kempe (CSKA Moskau, KHL). Die beiden Schweden ließen sich im Cowboy-Outfit fotografieren. Marco Sturm, Co-Trainer bei den Kings, gefällt das!

Instagram from @nhl: They took to the life of a cowboy like a horse takes to oats. 🤠(📸: @mariokempe20 and @adriankempe)

Gut auszusehen ist auch das Ziel vieler Goalies, die in Sachen Ausrüstung sehr viel Wert auf das Design legen. So auch Robin Lehner von den Vegas Golden Knights, dessen neue Beinschienen präsentiert wurden. Auf den Pads sind zwei goldene Ritter zu sehen, die ein Schild halten. Stellt man die Schienen nebeneinander, wird aus dem Logo auf dem Schild der Vegas-Stern, das Alternativ-Logo der Golden Knights. Ich sage: Absolut gelungen. Was sagen Sie?

Instagram from @nhl: Knight time ⚔ (📷 @robinlehner40, @goaliesonly)

Das Schlusswort gehört Kevin Hayes von den Philadelphia Flyers, der sich zu seinem Mitspieler Oscar Lindblom äußerte, der an einer seltenen Form von Knochenkrebs erkrankt war und nun als geheilt gilt. Der Moment, als Lindblom im Krankenhaus die Glocke schlug, was das Ende der Krebs-Therapie bedeutet, hat Hayes sehr bewegt. Er schreibt: "Er hat keine Abkürzungen genommen. Er wollte nicht von anderen bemitleidet werden. Er hat es mit offenem Visier bekämpft. Als er diese Glocke geschlagen hat, lief es mir eiskalt über den Rücken."

Instagram from @nhl: The strength of @oskarlindblom absolutely blew Kevin Hayes (@kphayes12) away. 🧡💜

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.