Skip to main content

Warum die Colorado Avalanche ausgeschieden sind

Schwächelnde Top-Reihe, einbrechende Offensivzahlen, unzureichendes Führungsmanagement und ein Fluch

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: VGK 6, COL 3

Fleury und Vegas eliminieren Avs mit Spiel-6-Sieg

Marc-Andre Fleury rückte beim 6:3-Sieg der Golden Knights gegen die Avs mit seinem 89. Playoff-Erfolg auf den 4. Platz der Bestenliste vor

  • 05:07 •

Mit den Colorado Avalanche ist der Gewinner der Presidents' Trophy (punktbestes Team der regulären Saison) und damit auch der erklärte Top-Favorit auf den Stanley Cup vorzeitig ausgeschieden. In der Stanley Cup Second Round gegen die Vegas Golden Knights mussten sich die Avalanche am Ende mit 2:4-Siegen geschlagen geben.

Mehr anzeigen

Avalanche scheitern erneut in der zweiten Runde der Stanley Cup Playoffs

Nach einem guten Start in die Serie gegen Vegas scheidet Colorado zum dritten Mal in Folge vorzeitig aus

von Alexander Gammel @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Toews trifft nach 23 Sekunden

VGK@COL, Sp6: Toews nach 23 Sekunden erfolgreich

R2, Sp6: Nathan MacKinnon führt ein 2-auf-1 und setzt Devon Toews in Szene, die Avalanche nach 23 Sekunden mit 1:0 in Führung bringt

  • 00:46 •

Am Donnerstag endete der große Traum vom Stanley Cup für die Colorado Avalanche einmal mehr vorzeitig. Sie unterlagen den Vegas Golden Knights in Spiel 6 ihrer Serie der zweiten Runde der Stanley Cup Playoffs auswärts in der T-Mobile Arena mit 3:6. Damit zogen die Golden Knights mit 4:2-Siegen in der Best-of-7-Serie in das Stanley Cup Halbfinale ein. Für Colorado geht es früher als erhofft in die Sommerpause.

Mehr anzeigen

Golden Knights ziehen über Avalanche ins Halbfinale ein

Vegas gewinnt umkämpftes Spiel 6 mit 6:3 und fährt entscheidenden vierten Sieg ein, nächster Gegner Montreal

von Stefan Herget @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Zum dritten Mal in Folge scheitern die Colorado Avalanche in der zweiten Runde der Stanley Cup Playoffs. Sie verloren Spiel 6 der Stanley Cup Second Round am Donnerstag in der T-Mobile Arena der Vegas Golden Knights mit 3:6 und damit das vierte Spiel in Folge in der Best-of-Seven-Serie, nachdem sie die ersten beiden Duelle zum Auftakt daheim gewonnen hatten.

Mehr anzeigen

Grubauer und die Avalanche sind maximal gefordert

Der Titelfavorit aus Colorado muss gegen die Vegas Golden Knights in Spiel 6 siegen, wenn er nicht vorzeitig ausscheiden will

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: VGK 3, COL 2 - F/OT

Stone krönt mit OT-Tor Spiel-5-Comeback von Vegas

Alex Tuch und Jonathan Marchessault erzielten den Ausgleich und erzwangen die OT, in der Mark Stone das Comeback der Golden Knights vollendete

  • 05:04 •

Für die als Mitfavorit in die diesjährigen Stanley Cup Playoffs gestarteten Colorado Avalanche, rund um ihren deutschen Torhüter Philipp Grubauer, geht es am Donnerstag in Spiel 6 der Stanley Cup Second Round (9 p.m. ET; NHL.tv, DAZN; Fr. 3 Uhr MESZ) in der T-Mobile Arena in Las Vegas bereits um das sportliche Überleben. 

Mehr anzeigen

Erfahrung soll Grubauer und den Avalanche helfen

Vor Spiel 6 gegen die Vegas Golden Knights steht Colorado unter Druck, doch die Routine des deutschen Torhüters soll helfen

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: VGK 3, COL 2 - F/OT

Stone krönt mit OT-Tor Spiel-5-Comeback von Vegas

Alex Tuch und Jonathan Marchessault erzielten den Ausgleich und erzwangen die OT, in der Mark Stone das Comeback der Golden Knights vollendete

  • 05:04 •

Kaum ein Meisterschaftsanwärter in der NHL kam in den vergangenen Jahren in den Stanley Cup Playoffs ohne größere sportliche Rückschläge und Blessuren zum Ziel. Wer den Stanley Cup gewinnen wollte, musste sich während der Postseason im Regelfall zwischenzeitlich mindestens einmal sportlich mit dem Rücken zur Wand wiederfinden, bevor er seinen Siegeszug erfolgreich fortsetzen konnte. Eine ähnliche Erfahrung macht aktuell auch der diesjährige Mitfavorit auf den Titel, die Colorado Avalanche.

Mehr anzeigen

Lightning eliminieren Hurricanes und Vegas führt

Vasilevskiy mit Shutout für Titelverteidiger Tampa Bay und Colorado verschenkt Zwei-Tore-Führung im Schlussabschnitt

von Stefan Herget / NHL.com/de Freier Chefautor

Stanley Cup Titelverteidiger Tampa Bay Lightning haben am Dienstag die Carolina Hurricanes als topgesetztes Team der Discover Central Division in fünf Spielen ausgeschaltet und ziehen in das Stanley Cup Halbfinale ein. Einen Sieg davor stehen die Vegas Golden Knights, die in Spiel 5 einen Zwei-Tore-Rückstand nach 40 Minuten noch drehten und in der Verlängerung gegen die Colorado Avalanche gewannen.

Mehr anzeigen

Avalanche wollen Zweitrundenfluch unbedingt brechen

Die zwei Niederlagen gegen die Golden Knights haben Colorado getroffen; die Hoffnung für Spiel 5 beruht nun auf der Heimstärke

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de Freier Autor

Wiederholt sich die frustrierende Geschichte ein weiteres Mal? Die zweite Runde der Stanley Cup Playoffs entpuppte sich für die Colorado Avalanche in den vergangenen beiden Jahren jeweils als Endstation. 2019 scheiterte die Mannschaft aus Denver mit 3:4 in der Serie an den San Jose Sharks, 2020 mit 3:4 an den Dallas Stars.

Mehr anzeigen

Vegas gleichen Serie aus und Canadiens vor dem Sweep

Golden Knights verbuchen 5:1-Sieg gegen Avalanche in Spiel 4 und Montreal dominiert Winnipeg in Spiel 3

von Stefan Herget / NHL.com/de Freier Chefautor

Die Montreal Canadiens haben am Sonntag in Spiel 3 der Stanley Cup Second Round gegen die Winnipeg Jets den sechsten Sieg in Folge einfahren und führen in der Serie mit 3:0. Die Serie ausgleichen konnten die Vegas Golden Knights gegen die Colorado Avalanche in Spiel 4 ihrer Begegnung. 

Mehr anzeigen

Canadiens peilen den sechsten Sieg in Folge an

Montreal empfängt verunsicherte Jets zu Spiel 3; Golden Knights haben Verletzungsprobleme vor Spiel 4 gegen die Avalanche

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Die Montreal Canadiens sind auf den sechsten Sieg in Folge in den Stanley Cup Playoffs aus. Sie empfangen am Sonntag die Winnipeg Jets (6 p.m. ET; NHL.TV; Mo. 0 Uhr MESZ) im Bell Centre zu Spiel 3 der Stanley Cup Second Round. Die Colorado Avalanche und ihr Torwart Philipp Grubauer wollen versuchen, in Spiel 4 bei den Vegas Golden Knights in der T-Mobile Arena (8:30 p.m. ET; NHL.TV; Mo. 2:30 Uhr MESZ) einen Auswärtssieg zu landen. Sollte das gelingen, könnten sie im folgenden Heimspiel bereits den Einzug ins Stanley Cup Semifinal unter Dach und Fach bringen.

Mehr anzeigen

Großer Einsatz von Grubauer in Spiel 3 nicht von Erfolg gekrönt

Der deutsche Torhüter der Avalanche kann trotz 40 Saves die Niederlage seines Teams gegen Vegas nicht verhindern

von Stefan Herget @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Spielbericht: VGK 3, COL 2

Golden Knights besorgen Avalanche 1. PO-Niederlage

Jonathan Marchessault und Max Pacioretty trafen im Abstand von 45 Sekunden im 3. Drittel beim 3:2 der Golden Knights in Spiel 3 gegen Avalanche

  • 04:57 •

Wieder einmal war Philipp Grubauer ein Fels in der Brandung für die Colorado Avalanche. Dieses Mal wurde jedoch seine Leistung mit insgesamt 40 Saves und 17 davon im dritten Drittel zunichte gemacht, weil die Vegas Golden Knights innerhalb von 45 Sekunden in der 55. und 56. Minute zwei Tore schossen und mit 3:2 den Sieg in Spiel 3 der Stanley Cup Second Round davontrugen. Die Golden Knights verkürzten den Rückstand in der Best-of-Seven-Serie auf 1:2. Spiel 4 der Serie findet am Sonntag (8:30 p.m. ET; NHL.tv; Mo. 2.30 Uhr MESZ) erneut in der T-Mobile Arena von Las Vegas statt.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.