Skip to main content

Regeln für NHL Expansion Draft 2016 genehmigt

NHL.com @NHL

Da die NHL beim Board of Governors Meeting am Mittwoch das Team aus Las Vegas genehmigte, wird nach der nächsten Saison ein Expansion Draft stattfinden.

Las Vegas wird das achte Team in der Pacific Division und das 15. der Western Conference. In der Eastern Conference sind 16 Teams.

Die folgenden Regeln wurden für den Draft festgelegt:

Geschützte Spieler

* Teams werden zwei Optionen haben Spieler im Expansion Draft zu schützen:

a) Sieben Stürmer, drei Verteidiger und einen Torhüter

b) Acht Feldspieler, unabhängig von ihrer Position und einen Torwart

* Alle Spieler deren Vertrag einen Transfer ausschließt, müssen geschützt werden, außer sie verzichten auf die Klausel.

* Alle Profis im ersten oder zweiten Jahr und alle nicht verpflichteten Draft Picks sind vom Draft ausgenommen und müssen nicht geschützt werden.

Anforderungen bereitgestellter Spieler

* Alle Teams müssen folgende Mindestanforderungen für die bereitgestellten Spieler erfüllen:

i) ein Verteidiger, der a) 2017-18 unter Vertrag ist und b) in der Saison 2016-17 mindestens 40 Spiele, oder in den letzten beiden Saisons 70 Spiele gemacht hat.

ii) Zwei Stürmer die a) 2017-18 unter Vertrag sind und b) in der Saison 2016-17 mindestens 40 Spiele, oder in den letzten beiden Saisons 70 Spiele gemacht haben.

iii) Ein Torhüter der entweder für die Saison 2017-18 unter Vertrag stehen, oder im Sommer 2017 zu Restricted Free Agents werden.

* Spieler die Verletzungen haben, die ihre Karriere bedrohen und die letzten 60 Spiele verpassten (oder deren Verletzung in anderer Weise als ihre Karriere bedrohend bestätigt wurde) können nicht genutzt werden um die Anforderungen an die Teams zu erfüllen, außer die NHL genehmigt dies. Solche Spieler können auch durch die Liga vom Draft ausgeschlossen werde.

Regeln für das Erweiterungsteam

* Las Vegas muss einen Spieler von jedem der 30 bisherigen Teams wählen (zusätzlich Spieler könnten aufgrund von Verstößen gegen die Expansion Draft Regeln erworben werden).

* Las Vegas muss mindestens 14 Stürmer, neun Verteidiger und drei Torhüter wählen.

* Las Vegas muss mindestens 20 Spieler wählen, die bereits einen Vertrag für die Saison 2017-18 haben und der Wert der Verträge muss mindestens 60% des Salary Caps der Saison 207-18 betragen, das bei $73 Millionen liegt.

* Las Vegas kann die Verträge aus dem Expansion Draft frühestens im nächsten Sommer verlängern.

Die Teams müssen die Liste der geschützten Spieler bis 17 Uhr Ostküstenzeit am 17. Juni 2017 abgeben. Las Vegas muss seine Wahl bis 17 Uhr am 20. Juni einreichen. Die Ergebnisse werden am 21. Juni veröffentlicht.

2017 NHL Draft Lottery

Las Vegas wird mit den gleichen Chancen an der NHL Draft Lottery teilnehmen, wie der Vorvorletzte der Saison 2016-17.

Der Pick der ersten Runde wird für Las Vegas nach den Regeln der Draft Lottery bestimmt, daher können sie nicht schlechter als an Nummer sechs platziert werden.

In den weiteren Runden wird Las Vegas an dritter Stelle wählen.

Platzierung

Las Vegas wird in der Saison 2017-18 in der Pacific Division der Western Conference beginnen. Es wird keine weiteren Änderungen geben.

Spielplan 2017-18

Alle Teams werden weiterhin 82 Spiele machen, je 41 Heimspiele und 41 Auswärtsspiele.

Die Richtlinien für den Spielplan, die sicherstellen, dass jedes Team mindestens ein Mal in jedem Stadion antritt, werden für die Saison 2017-18 wie folgt angepasst:

Eastern Conference (Atlantic und Metropolitan Divisions – 8 Teams)

In der Conference (Division): 28 Spiele

* 7 Teams: 2 zuhause / 2 auswärts

* 7 x 4 = 28 Spiele

In der Conference (andere Division): 24 Spiele

* 4 Teams: 2 zuhause / 1 auswärts

* 4 Teams: 1 zuhause / 2 auswärts

* 4 x 3 = 12 Spiele

* 4 x 3 = 12 Spiele

Andere Conference: 30 Spiele

* 15 zuhause / 15 auswärts

* 2 x 15 = 30

Western Conference (Central Division – 7 Teams)

In der Conference (Division): 26 Spiele

* 4 Teams: 2 zuhause / 2 auswärts

* 1 Team: 3 zuhause / 2 auswärts

* 1 Team: 2 zuhause / 3 auswärts

* 4 x 4 = 16

* 1 x 5 = 5

* 1 x 5 = 5

In der Conference (andere Division): 24 Spiele

* 4 Teams: 2 zuhause / 1 auswärts

* 4 Teams: 1 zuhause / 2 auswärts

* 4 x 3 = 12 Spiele

* 4 x 3 = 12 Spiele

Andere Conference: 32 Spiele

* 16 zuhause / 16 auswärts

* 2 x 16 = 32 Spiele

Western Conference (Pacific Division – 8 Teams)

In der Conference (Division): 29 Spiele

* 6 Teams: 2 zuhause / 2 auswärts

* 1 Team: 3 zuhause / 2 auswärts

* 6 x 4 = 24 Spiele

* 1 x 5 = 5 Spiele

In der Conference (andere Division): 21 Spiele

* 4 Teams: 2 zuhause / 1 auswärts

* 3 Teams: 1 zuhause / 2 auswärts

* 4 x 3 = 12 Spiele

* 3 x 3 = 9 Spiele

Andere Conference: 32 Spiele

* 16 zuhause / 16 auswärts

Mehr anzeigen