Skip to main content

Devils entlassen Shero als General Manager

New Jersey besetzt die Position mit Assistent Fitzgerald und Berater Brodeur nach fünf Jahren neu

von NHL.com/de @NHLde

Ray Shero ist nicht länger der General Manager der New Jersey Devils, wie Managing-Partner und Chairman Josh Harris am Sonntag verkündete.

Tom Fitzgerald, der Assistenz-GM war, wird auf Interimsbasis übernehmen. Der frühere Devils-Torhüter Martin Brodeur, der Executive Vizepräsident Business Development ist, wird als Berater der Hockey Operations auftreten.

New Jersey (16-21-7) ging in das Spiel gegen die Tampa Bay Lightning im Prudential Center am Sonntag auf dem letzten Platz in der Metropolitan Division.

"Ray ist ein talentierter Hockey Executive und ich bin sicher, dass er in der Zukunft großartigen Erfolg haben wird", sagte Harris in einem Statement. "Wie auch immer, Ray und ich sind übereingekommen, dass die Devils in eine neue Richtung gehen müssen und diese Änderung im besonderen Interesse des Teams ist."

"In den kommenden Wochen und Monaten werden wir eine formale Suche nach einem neuen General Manager beginnen. Wir sind sehr optimistisch für unsere Zukunft und haben viel Talent, sowohl auf als auch abseits vom Eis."

Shero war GM der Pittsburgh Penguins für neun Spielzeiten (2006-14) und wurde von den Devils am 4. Mai 2015 verpflichtet. Unter Sheros Regentschaft gewannen die Penguins in 2009 den Stanley Cup.

"Tom Fitzgerald wird als General Manager auf Interimsbasis arbeiten und er wird Unterstützung von Martin Brodeur bekommen, der als Berater für Hockey Operations einspringen wird", sagte Harris. "Unsere Organisation behält den Fokus eine Franchise aufzubauen, die gewinnen kann."

"Unsere Fans verdienen nichts mehr als das beste Eishockey. Wir danken ihnen für die fortgeführte Unterstützung, wenn wir weiter an unseren Zielen arbeiten."

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.