Skip to main content

Predators schlagen Ducks, holen 2-0 Führung

von Abbey Mastracco / NHL.com

ANAHEIM -- Die Nashville Predators gewannen zum ersten Mal die ersten beiden Spiele einer Stanley Cup Playoff Serie, indem sie am Sonntag im Honda Center die Anaheim Ducks in Spiel zwei 3-2 schlugen.

Mattias Ekholm, Craig Smith und Shea Weber trafen für die Predators und Pekka Rinne machte 27 Saves. Die Serie geht am Dienstag in der Bridgestone Arena weiter.

Nashville machte drei Tore in Folge, nachdem Andrew Cogliano nach 14:20 im ersten Drittel zum 1-0 traf. Weber versuchte den Puck tief zu spielen, aber Cogliano blockte, rannte mit dem Puck ins gegnerisch Drittel und traf zwischen den Beinen des Torhüters.

Die Ducks setzten Rinne weiter unter Druck, der Ryan Kessler 1:09 vor Ende es Drittels aus nächster Nähe stoppte.

Die Predators glichen 13 Sekunden später aus, als Colin Wilson sich von Verteidiger Simon Despres löste und Ekholm fand. Der Verteidiger brachte einen hohen Schuss per Rückhand an, der vom Schläger von Ducks Torhüter John Gibson ins Tor prallte.

Smith brachte die Predators nach 9:55 im zweiten Drittel 2-1 in Führung, als er den wunden Punkt der Abwehr fand, einen Pass von Filip Forsberg bekam und Gibson aus drei Metern Entfernung schlug. Weber erhöhte 38,8 Sekunden vor Ende des Drittels auf 3-1, als er einen Querpass von Roman Josi bekam und per Direktabnahme verwandelte.

Die Predators ließen in den ersten 17 Minuten des dritten Drittels nur drei Schüsse zu, bevor Nate Thompson 2:42 vor Spielende auf 3-2 verkürzte, als sein Rückhandschuss von Josis Schläger ins Tor prallte. Die Ducks nahmen Gibson für einen sechsten Feldspieler vom Eis, schafften aber nur einen weiteren Torschuss.

Gibson machte 24 Saves und kommt in seiner Karriere auf zwei Siege und vier Niederlagen in den Playoffs.

Ducks Verteidiger Kevin Bieksa kehrte nach einer Oberkörperverletzung zurück.In seinem ersten Spiel seit 24. März spielte er 17:46 und kam auf einen Check, einen geblockten Schuss und keinen Torschuss bei drei Versuchen.

Mehr anzeigen