Skip to main content

Vegas entlässt Gallant und heuert DeBoer an

Die Golden Knights wechseln den Trainer, um der Mannschaft einen neuen Schwung zu geben

von NHL.com/de @NHLde

Der General Manager der Vegas Golden Knights Kelly McCrimmon verkündete am Mittwoch, dass das Team einen Trainerwechsel vollzogen hat. Gerard Gallant und Mike Kelly wurden von ihren Aufgaben entbunden und Peter DeBoer ist der neue Trainer.

"Damit unsere Mannschaft ihr komplettes Potenzial entfalten kann, waren wir der Meinung einen Trainerwechsel vollziehen zu müssen", betonte McCrimmon. "Unser Team ist zu mehr in der Lage als das, was wir diese Saison demonstriert haben. Wir möchten Gerard und Mike für ihre Arbeit danken. Sie waren beide instrumentell für den Erfolg, den wir in den etwas mehr als zwei Jahren genießen durften und wir wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute. In Peter DeBoer haben wir einen erprobten und erfahrenen Trainer, von dem wir glauben, dass er uns zum ultimativen Ziel verhelfen kann. Wir schauen voraus auf ein starkes Finish der Saison 2019/20 mit Peter in der Verantwortung und eine erfolgreiche Zeit in der Zukunft."

 

[Folge uns auf Facebook und Twitter für exklusiven Inhalt und NHL-Neuigkeiten!]

 

DeBoer kann eine Trainer-Bilanz in der NHL von 415-329-111 vorweisen. Hinzu kommen 46 Playoff-Siege mit den San Jose Sharks, New Jersey Devils und Florida Panthers. Mit den Sharks erreichte er zuletzt in fünf Spielzeiten 198-129-34, inklusive der ersten Teilnahme des Teams am Stanley Cup Finale in 2016.

Gallant war der erste Trainer in der Geschichte der Golden Knights, nachdem er am 13. April 2017 engagiert wurde. In seiner Zeit erreichte Vegas 118-75-20 und qualifizierte sich zwei Mal für die Stanley Cup Playoffs, inklusive eine Niederlage gegen die Washington Capitals in fünf Spielen im Stanley Cup Finale 2018.

Vegas (24-19-6) ist Fünfter in der Pacific Division und punktgleich mit dem zweiten Wildcard-Platz in der Western Conference.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.