Skip to main content

Penguins werfen Capitals zu Null aus dem Rennen

Marc-Andre Fleury verbucht 29 Saves und hält sein Tor sauber, um Washington auszuschalten

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

WASHINGTON - Die Pittsburgh Penguins schalten wie im Vorjahr den Presidents Trophy Gewinner Washinton Capitals aus und ziehen in das Eastern Conference Finale ein. Ihnen fehlt nur noch ein Schritt, um nach ihrem Stanley Cup Gewinn im vergangenen Jahr erneut ins Stanley Cup Finale vorzudringen.

Marc-Andre Fleury verbuchte bei einem 2-0 Sieg im Spiel 7 im Verizon Center von Washington mit 29 Saves einen Shutout. "Es war eine lange Serie gegen ein gutes Team", sagte Fleury im Anschluss. "Sie gaben bis zum Ende alles und wir sind stolz darauf, wie wir heute gespielt haben und wie wir mit dem Druck und diesen Gegner in der Serie umgegangen sind."

Pittsburgh trifft im Eastern Conference Finale auf die Ottawa Senators.

Braden Holby erreichte 26 Saves für Washington, die seit 1998 kein Conference Finale mehr erreichen konnten. "Du brauchst alle 20 Mann um zu dieser Zeit des Jahres zu gewinnen und wenn Jungs nicht großartig spielen und andere Jungs müssen sie mitziehen und einer müsste vorangehen und das hatten wir heute nicht", sagte Capitals Stürmer T.J. Oshie.

Bryan Rust und Patric Hornqvist trafen für die Penguins, die nun sechs Mal in Folge ein Spiel 7 auswärts gewinnen konnten. Rust besorgte das 1-0 in der 29. Minute. Es war sein erster Treffer der Serie zur richtigen Zeit, nachdem er in der ersten Runde vier Mal ins Schwarze traf. Hornqvist erhöhte in der 45. Minute mit seinem vierten Treffer der Playoffs auf 2-0.

Fleury holte seinen neunten Shutout der Playoffs in seiner Karriere, den ersten in diesem Jahr.

"Ich weiß nicht, was ich noch mehr sagen kann über diese Gruppe von Spielern", sagte Penguins Trainer Mike Sullivan. "Wir haben so viel durchgemacht, seitdem ich hier bin. Sie haben immer einen Weg gefunden die Herausforderungen und Hindernisse, die uns in den Weg gelegt wurden, anzunehmen und sie taten es heute wieder."

Video: Pens zu Null gegen Caps in Spiel 7,ziehen ins ECF ein

Mehr anzeigen