Skip to main content

Penguins binden Fleury für vier Jahre

NHL.com @NHL

Die Pittsburgh Penguins haben Torhüter Marc-Andre Fleury für vier weitere Jahre unter Vertrag genommen, wie Executive Vizepräsident und General Manager Jim Rutherford heute verkündete.

Der Kontrakt beginnt mit der Saison 2015-16 und läuft bis zum Ende der Spielzeit 2018-19 mit einem jährlichen Durchschnittsverdienst von 5,75 Millionen US-Dollar.

"Ich glaube an Marc-Andre Fleury, wie die Mannschaft auch," sagte Rutherford, ein ehemaliger Torhüter. "Er hat bereits gewonnen und er wird wieder gewinnen. Wir sind sehr erfreut, dass wir ihn langfristig binden konnten."

Der 29-jährige Fleury hat sieben Siege bei zwei Niederlagen mit einem Gegentorschnitt von 1,89 pro Spiel, 93,1 Prozent Fangquote und drei Shutouts in neun Spielen dieser Saison.

Mehr anzeigen