Skip to main content

Sharp unterschreibt für ein Jahr bei den Blackhawks

Der 35-jährige Stürmer kehrt von den Dallas Stars an seine alte Wirkungsstätte zurück

NHL.com @NHL

Linksaußen Patrick Sharp verstärkt ab sofort die Chicago Blackhawks. Der 35-Jährige spielte zuletzt für die Dallas Stars. In Chicago unterzeichnete er einen Einjahresvertrag, der laut TSN mit einer Million US-Dollar dotiert ist.

In der abgelaufenen Saison kam Sharp auf 18 Scorer-Punkte (8 Tore, 10 Vorlagen) bei 48 Einsätzen. Wegen einer Gehirnerschütterung und einer Hüftoperation verpasste er eine stattliche Zahl an Spielen in der Hauptrunde. Das Jahr zuvor hatte Sharp 20 Treffer für Dallas erzielt. Es war zum achten Mal, dass er diese Marke in einer Spielzeit knackte.

Für den Angreifer ist es die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Bevor er am 10. Juli 2015 zu den Stars wechselte, hatte bereits zehn Jahre das Trikot der Blackhawks getragen. Für Chicago erzielte er 511 Punkte (239 Tore, 272 Vorlagen) in 679 Partien. 2010, 2013 und 2015 holte er mit dem Team den Stanley Cup. Besonders gut aufgelegt war er in den Playoffs 2010 mit 22 Zählern (je elf Tore und Assists) in 22 Spielen.

Beim NHL Draft 2001 hatten ihn die Philadelphia Flyers an Position 95 ausgewählt. In seiner 14-jährigen Laufbahn bestritt Sharp bisher für die drei genannten Klubs 869 Begegnungen in der Hauptrunde und verbuchte dabei 599 Punkte (277 Tore, 322 Assists). In den Playoffs war er insgesamt 142mal im Einsatz, schoss 47 Tore und gab 40 Vorlagen

Mehr anzeigen