Skip to main content

Ovechkins 40. zum Sieg der Caps gegen Wild

von Katie Brown / NHL.com

WASHINGTON -- Alex Ovechkin trifft zum 40. Mal, führt die Liga damit an und die Washington Capitals kamen am Freitag im Verizon Center am Freitag gegen die Minnesota Wild zu einem 3-2 Sieg zurück.

Ovechkin erreichte die 40 Tore Marke zum achten mal in 11 NHL Saisons. Er erreichte die 40 Tore zum sechsten Mal als erster Spieler der Saison. Bobby Hull und Phil Esposito sind die einzigen anderen Spieler , die die 40 Tore in sechs Saisons als erste erreichten.

Nachdem Ovechkin das Spiel nach 4:35 im ersten Drittel im Powerplay zum 2-2 ausgeglichen hatte, machte Verteidiger Dmitri Orlov 5:04 vor Schluss den entscheidenden Treffer. Verteidiger Brooks Orpik traf im zweiten Drittel und Braden Holtby machte 30 Saves für Washington (45-11-4).

Orlov beendete den 2-2 Gleichstand, als sein Handgelenkschuss vom Schlittschuh von Torhüter Darcy Kuemper ins Netz abprallte, sein siebtes Tor der Saison.

Stürmer Mikko Koivu und Nino Niederreiter trafen für Minnesota (27-25-10), das nach vier Siegen unter Interimstrainer John Torchetti, zum dritten Mal in Folge verlor. Kuemper machte 24 Saves in seinem ersten Spiel gegen die Capitals.

Koivu traf 42 Sekunden vor Ende des ersten Drittels im Powerplay zum 1-0 für die Wild. Sein Handkelenkschuss aus dem Rechten Kreis prallte vom Schläger von Capitals Verteidiger Karl Alzner an Holtby vorbei ab. Das Tor war Koivus 13. der Saison.

Die Capitals kassierten zum siebten Mal in Folge und zum 14. Mal in 17 Spielen das 1-0.

Orpik glich nach 49 Sekunden im zweiten Drittel aus, als sein Schuss aus dem rechten Kreis von Wild Verteidiger Marco Scandella abprallte und hinter Kuemper im Netz landete, sein drittes Tor der Saison. Orpik machte sechs Punkte in den letzten sechs Spielen und seine drei Tore, sind eine neue persönliche Bestleistung in der NHL.

Niederreiter brachte die Wild nach 5:05 wieder in Führung. Bei einem Konter zog Niederreiter an Capitals Verteidiger Taylor Chorney vorbei zum Tor und traf zum 12. Mal in dieser Saison. Er machte sechs Punkte in den letzten sieben Spielen.

Ovechkin glich mit einem Direktschuss aus dem linken Kreis aus.

Mehr anzeigen