Skip to main content

Minnesota Wild nehmen Nico Sturm unter Vertrag

Der Deutsche erhält ein Arbeitspapier bis Saisonende und könnte bereits am Dienstag sein NHL-Debüt feiern

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Autor

Die Minnesota Wild haben den 23 Jahre alten Augsburger Nico Sturm verpflichtet und ihn mit einem Entry-Level-Vertrag bis zum Saisonende ausgestattet. Das gab General Manager Paul Fenton am Montag bekannt. Der Stürmer könnte bereits am Dienstag im Match gegen die Winnipeg Jets sein NHL-Debüt feiern.

Sturm spielte die vergangenen drei Jahre für die Clarkson University Golden Knights im College-Bereich der NCAA und machte dort mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. In der abgelaufenen Spielzeit war er mit 45 Punkten (14 Tore, 31 Vorlagen) aus 39 Begegnungen der Topscorer seines Teams. Darüber hinaus führte er die Plus-Minus-Wertung der Golden Knights mit +23 an. Zum zweiten Mal in Folge wurde er als Best Defensive Forward der ECAC ernannt. Die ECAC gehört als Conference zur NCAA Division I. Bei der Wahl zum Spieler des Jahres in der ECAC war er Finalist. Von 2016 bis 2019 bestritt der frühere U20-Nationalspieler insgesamt 118 Partien für die Clarkson University und sammelte 103 Punkte (36 Tore, 67 Assists).

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.