Skip to main content

NHL verkündigt Spielplan der Saison 2015-16 für alle 30 Teams

NHL.com @NHL

NEW YORK (25. Juni 2015) – Die reguläre Saison 2015-16 in der NHL wird am Mittwoch, den 7. Oktober mit vier Spielen starten. Höhepunkt an diesem Tag wird sein, wenn die Chicago Blackhawks ihr drittes Championship Banner in den vergangenen sechs Spielzeiten unter das Hallendach ziehen. Der 1.230 Spiele der regulären Saison umfassende Spielplan - 82 pro Mannschaft - wird am Samstag, den 9. April mit allen 30 Mannschaften im Einsatz beendet.

Nach dem Gewinn des Stanley Cups auf eigenem Eis zum ersten Mal seit 1938, werden die Blackhawks ihr sechstes Championship Banner am Eröffnungsabend der Saison 2015-16 hissen, ehe sie auf die New York Rangers treffen. Die anderen drei Spiele des Abends: Die Montreal Canadiens und Toronto Maple Leafs erneuern ihre “Original Six” Rivalität im Air Canada Centre; die Vancouver Canucks besuchen die Calgary Flames in der Revanche für ihre Niederlage in der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs 2015; und die Los Angeles Kings sind Gastgeber für die San Jose Sharks im STAPLES Center.

Kurz nach dem Beginn der Saison werden die Blackhawks außerdem eine neue Ära für die New York Islanders einläuten, wenn am Freitag, den 9. Oktober das Spiel zwischen den beiden Franchises das erste NHL-Spiel einer regulären Saison im Barclays Center in Brooklyn bedeutet. Die Saison 2015-16 ist die erste der Islanders, in der sie zu Hause im Barclays Center spielen werden.

Am Neujahrstag werden die Boston Bruins gegen ihre Gäste Montreal Canadiens zum Bridgestone NHL Winter Classic im Gillette Stadium in Foxborough, Mass. antreten.

Die reguläre Saison der Liga wird vom 28. Januar bis 1. Februar pausieren, so dass sich die besten Spieler der Welt in Nashville beim NHL All-Star Weekend messen können.

Die Coors Light Stadium Series 2016 umfasst zwei Spiele. Am Sonntag, den 21. Februar werden zum ersten Mal im Freien die Minnesota Wild gegen die Blackhawks im TCF Bank Stadium auf dem Campus der University of Minnesota antreten. Das darauf folgende Wochenende werden am Samstag, den 27. Februar die Colorado Avalanche ihr Debüt bei einem Freiluftspiel der regulären Saison geben und die Detroit Red Wings im Coors Field in Denver empfangen.

Das Ganze wird schließlich am Ende einer hoffentlich erneut furiosen Saison mit dem letzten Tag der regulären Saison getoppt, wenn alle 30 Mannschaften am Samstag, den 9. April auf dem Eis stehen werden.

Mehr anzeigen