Skip to main content

NHL gibt Salary Cap für nächste Saison bekannt

Das Limit liegt bei 81,5 Millionen Dollar, um zwei Millionen höher als 2018/19

von Dan Rosen @drosennhl / NHL.com Chefautor

VANCOUVER - Der NHL Salary Cap für die Saison 2019/20 wird bei 81,5 Millionen Dollar liegen, gab die Liga und die NHL Players' Association am Samstag nach dem NHL Draft 2019 bekannt.

Die Gehaltsobergrenze für die Saison 2018/19 belief sich auf 79,5 Millionen Dollar gegenüber 75 Millionen in der Saison 2017/18.

Die 81,5 Millionen sind um 1,5 Millionen niedriger als von NHL Commissioner Gary Bettman beim Treffen des Board of Governors im Dezember veranschlagt.

 

[Tuoreimmat uutiset maailman parhaan jääkiekkosarjan tapahtumista tarjoaa @NHL_fi]

 

"Es betrifft uns nicht, aber ich mag es. Es wird einige Teams noch mehr unter Druck setzen", sagte Columbus Blue Jackets General Manager Jarmo Kekalainen. "Sie werden ihre Probleme lösen müssen und vielleicht können wir eine Lösung sein."

Die Untergrenze für den Salary Cap wird 60,2 Millionen und der bereinigte Mittelwert 70,9 Millionen betragen.

Die Schlüsselzahl ist jedoch 81,5 Millionen Dollar, die für den Rest der Sommerpause im Mittelpunkt stehen wird.

"Sie gaben uns neulich zwei Zahlen, es waren 81,5 oder 82", sagte Calgary Flames General Manager Brad Treliving. "Also, wie wirkt sich das aus? Jetzt weiß man es. Man kann damit planen. Wir haben es mit drei verschiedenen Zahlen durchkalkuliert. Jetzt können wir es abschließen."

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.