Skip to main content

Michael Raffl fehlt den Flyers zwei Wochen

Eine Oberkörperverletzung zwingt Philadelphias Angreifer zu einer längeren Pause

von NHL.com

Michael Raffl von den Philadelphia Flyers fällt wegen einer Oberkörperverletzung für zwei Wochen aus. Der Villacher hatte sich die Blessur am Sonntagabend beim 6:3-Heimsieg seines Teams gegen die Washington Capitals zugezogen. Nach 14:46 Minuten im zweiten Drittel war für den Angreifer das Match beendet. Raffl kam in der laufenden Saison bislang in allen 73 Begegnungen der Flyers zum Einsatz. Dabei verbuchte er 19 Scorerpunkte (11 Tore, 8 Vorlagen).

Die Flyers (37-25-11) belegen derzeit mit 85 Punkten den dritten Platz in der Metropolitan Division. Damit liegen sie vier Zähler hinter dem Spitzenreiter aus Washington. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten, die Pittsburgh Penguins, beträgt zwei Punkte. Nächster Gegner der Flyers sind am Dienstag die Detroit Red Wings.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.