Skip to main content

Brad Marchand bleibt bei den Bruins

Der Stürmer erhält einen neuen Achtjahresvertrag, der mit 49 Millionen US$ dotiert ist

NHL.com @NHL

Stürmer Brad Marchand hat heute einen neuen Achtjahresvertrag bei den Boston Bruins unterschrieben, welcher ihm insgesamt 49 Millionen US$ (6,125 Mio. US$ pro Jahr) einbringen wird, welcher zur Saison 2017-18 beginnen wird.

Der 28-jährige Marchand steht vor dem letzten Jahr seines alten Vierjahresvertrages, welcher mit 18 Mio. US$ dotiert war. Er wäre zum Unrestricted Free Agent geworden. Zuletzt setzte er mit 37 Toren und 61 Punkten in 77 Spielen der letzten Saison beeindruckende Marken. In seinen sieben Jahren bei den Bruins bringt er es insgesamt auf 153 Tore und 289 Punkte mit dem Team.
 
"Das ist ein extrem aufregender Tag für mich und meine Familie" sagte Marchand. "Ich möchte der Jacobs Familie danken, Cam Neely, Don Sweeney, Claude Julien, dem Trainerteam, meinen Mannschaftskameraden und unseren Fans. Einfach allen, die mich unterstützt und an mich geglaubt haben. Ich bin seit Beginn meiner Profikarriere ein Boston Bruin und ich könnte mir keinen besseren Ort für mich vorstellen. Ich werde alles unternehmen um den Stanley Cup in den nächsten Jahren noch einmal zu uns nach Boston zu bringen."

Aktuell spielt Marchand mit Team Kanada noch beim World Cup of Hockey 2016. Aktuell hat er dort in vier Spielen drei Tore und fünf Punkte zu verzeichnen. Er spielt dort in einer Reihe mit Sidney Crosby und seinem Vereinskollegen Patrice Bergeron. Team Kanada wird in einer 'Best of 3'-Finalserie nun gegen das Team Europa antreten. Los geht es dort am Dienstag, 20 Uhr Ortszeit (2 Uhr MESZ).

Mehr anzeigen