Skip to main content

5 Aspekte: Kampf um Millimeter, schwere Prognose, dünne Luft

Showdown zwischen Hurricanes und Rangers, Lightning warten auf Gegner, Oilers akklimatisieren sich in Denver

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Eine ganz enge Kiste verspricht das entscheidende Spiel 7 der zweiten Runde in den Stanley Cup Playoffs zwischen den Carolina Hurricanes und den New York Rangers zu werden. Eine Prognose über den Ausgang des Duells am heutigen Montag (8 p.m. ET; NHL.tv; Di. 2 Uhr MESZ) in der PNC Arena von Raleigh ist jedenfalls denkbar schwierig. Der Sieger trifft im Eastern Conference Finale auf die Tampa Bay Lightning, bei denen Stürmerstar Brayden Point an seinem Comeback arbeitet. Bei den Edmonton Oilers beschäftigt man sich vor Spiel 1 im Western Conference Finale bei den Colorado Avalanche mit der Höhenlage in Denver.

Fünf Aspekte, die es zu beachten gilt:

Mehr anzeigen

Möglicherweise steht Perry diesmal auf der richtigen Seite

Nach zwei Niederlagen gegen die Lightning im Stanley Cup Finale peilt er nun selbst mit Tampa Bay den Titel

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Aller guten Dinge sind drei: Für Corey Perry von den Tampa Bay Lightning könnte sich dieses Sprichwort bewahrheiten. In den vergangenen beiden Jahren unterlag der Angreifer mit seinen Teams seinem aktuellen Arbeitgeber jeweils im Stanley Cup Finale. 2020 mit den Dallas Stars und 2021 mit den Montreal Canadiens. Die Chance, dass Perry dieses Mal auf der richtigen Seite steht, ist groß.

Mehr anzeigen

Lightning ausgeruht aufs Eis zurück und bereit fürs Conference Finale

Der zweimalige Stanley Cup Champion von 2020 und 2021 versucht, konzentriert zu bleiben, bis die Rangers oder die Hurricanes warten

von Corey Long @nhlde / NHL.com Unabhängiger Korrespondent

Die Tampa Bay Lightning trainierten am Donnerstag zum ersten Mal seit ihrem Zweitrunden-Sweep gegen die Florida Panthers am Montag.

Mehr anzeigen

Lightning unterstreichen Top-Form und beenden Serie in Spiel 4

Der Titelverteidiger aus Tampa beweist seine Klasse beim 2:0-Geduldsieg und macht den Sweep gegen die Florida Panthers perfekt

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Spierlbericht: TBL 2, FLA 0

Lightning komplettieren Sweep mit Sieg in Spiel 4

Andrei Vasilevskiy verbuchte mit 49 Paraden einen Shutout, Patrick Maroon erzielte den Siegtreffer und verhalfen Tampa Bay zum Sieg in Spiel 4

  • 05:05 •

Wenn es noch eines weiteren Beweises dafür bedurft hätte, dass die Tampa Bay Lightning auch in diesem Jahr wieder zu den ganz großen Titelfavoriten auf den Gewinn des Stanley Cups gehören, dann hätten sie diesen in Spiel 4 ihrer Zweitrundenbegegnung in den Stanley Cup Playoffs 2022 gegen die Florida Panthers am Montag erbracht. In der heimischen Amalie Arena blieben die Gastgeber gegen aufopferungsvoll kämpfende Gäste geduldig und sicherten sich am Ende einen hart erkämpften 2:0-Erfolg.

Mehr anzeigen

Lightning könnten Panthers sweepen

Wie reagieren die Blues auf die Binnington-Verletzung? Avalanche ohne Offensiv-Verteidiger Girard

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

In der zweiten Runde der Stanley Cup Playoffs 2022 könnte am Montagabend die erste Entscheidung fallen: In der "Battle of Florida"-Serie führen die Tampa Bay Lightning mit 3:0 gegen die Florida Panthers, könnten den Lokalrivalen mit einem Sweep in die Sommerpause schicken und selbst ins Eastern Conference Final einziehen. Im Westen müssen sowohl die St. Louis Blues als auch die Colorado Avalanche schwerwiegende Ausfälle kompensieren.

Mehr anzeigen

Lightning bestechen mit Kampfgeist und Effektivität

Tampa Bay schlägt die Panthers in Spiel 3 am Ende deutlich, Kucherov gelingen vier Punkte, Stamkos schnürt Doppelpack

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: TBL 5, FLA 1

Kucherovs 4 Punkte bringen Lightning Sieg in Spiel 3

Nikita Kucherov erzielte 4 Punkte and Steven Stamkos traf zwei Mal beim 5:1-Sieg der Lightning in Spiel 3

  • 05:02 •

Die Tampa Bay Lightning haben sich am Sonntag in Spiel 3 der Zweitrundenserie der Stanley Cup Playoffs mit 5:1 gegen die Florida Panthers durchgesetzt. Das klare Endergebnis täuscht allerdings ein wenig über den wahren Spielverlauf hinweg. Die Gäste aus Sunrise waren in der Amalie Arena keineswegs vier Tore schlechter. Aber die Hausherren bestachen durch eine starke Defensivarbeit, vor allem im Penalty Killing, und eine gnadenlose Effektivität im Abschluss. Nikita Kucherov gelangen vier Scorerpunkte und Steven Stamkos schnürte einen Doppelpack.

Mehr anzeigen

5 Aspekte: Panthers und Rangers in Spiel 3 unter Erfolgsdruck

Während die Serie der Oilers gegen die Flames nach zwei Spielen völlig offen ist, droht Florida und New York am Sonntag ein vorentscheidender Rückstand

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Gleich drei Zweitrundenspiele der Stanley Cup Playoffs 2022 stehen am Sonntag auf dem Programm. Während die Carolina Hurricanes gegen die New York Rangers (3:30 p.m. ET; NHL.tv, Sky Sport 2, MySports One; 21:30 Uhr MESZ) und die Tampa Bay Lightning gegen die Florida Panthers 1:30 p.m. ET; NHL.tv, Sky Sport 5, MySports 2, PULS 24; 19:30 Uhr MESZ) mit dem Vorteil einer 2:0-Serienführung in Spiel 3 gehen, steht das Duell zwischen den Edmonton Oilers und den Calgary Flames (8 p.m. ET; NHL.tv, Sky Sport 3;  Mo. 2 Uhr MESZ) nach zwei Aufeinandertreffen 1:1 nach Siegen.

Mehr anzeigen

Panthers haben in Serie gegen Lightning weiter Glauben an sich

Trotz zwei Heimniederlagen zum Auftakt in der 2. Runde gegen Tampa Bay, bleibt Trainer Brunette optimistisch

von Stefan Herget / NHL.com/de Freier Chefautor

Die Florida Panthers haben weiter einen Glauben an sich, die Serie der Stanley Cup Playoffs in der 2. Runde der Eastern Conference gegen Tampa Bay Lightning siegreich zu gestalten. Die ersten beiden Spiele zu Hause in der FLA Live Arena hatten die Panthers mit 1:4 und 1:2 verloren und liegen in der Serie mit 0:2 hinten.

Mehr anzeigen

Perron und die Blues fügen Avalanche die erste Niederlage zu

St. Louis profitierte von einer Reihenumstellung und einem glänzend aufgelegten Torwart Binnington

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de freier Autor

Perron verdoppelt Führung im PP

STL@COL, Sp2: Perron verwertet 5-gegen-3-Überzahl

R2, Sp2: David Perron verdoppelt die Führung der Blues beim 5 gegen 3, als er einen Tick-Tac-Toe-Pass gegen Darcy Kuemper zu Ende bringt

  • 00:50 •

Die Siegesserie der Colorado Avalanche hat ein Ende gefunden. Nachdem die Mannschaft von Nico Sturm in Spiel 1 mit 3:2 n. V. die Oberhand behalten hatte, folgte am Donnerstag eine 1:4-Niederlage in der Ball Arena gegen die St. Louis Blues. "Wir waren heute Abend wirklich schlecht", fand Stürmer Nathan MacKinnon klare Worte.

Mehr anzeigen

Lightning bleiben geduldig und schlagen kurz vor dem Ende zu

Colton führt Tampa Bay mit einem Tor in den Schlusssekunden zum Sieg in Spiel 2 bei den Panthers

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: TBL 2, FLA 1

Coltons spätes Tor führt Lightning zu Sieg in Spiel 2

Corey Perry eröffnete den Torreigen, dann sorgte Ross Colton in den letzten Sekunden für den 2:1-Sieg der Lightning gegen die Panthers

  • 05:05 •

Die Geduld der Tampa Bay Lightning hat sich ausgezahlt. Durch ein Tor von Ross Colton 3,8 Sekunden vor Schluss gewannen sie am Donnerstag Spiel 2 der zweiten Runde in den Stanley Cup Playoffs bei den Florida Panthers mit 2:1. Nach zwei Auswärtssiegen in der FLA Live Arena liegen die Lightning in der Serie mit 2:0 vorne.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.