Skip to main content

Moritz Seider berichtet über seine Eindrücke (4. Ausgabe)

Der junge deutsche Verteidiger erzählt in dieser Ausgabe über seine Rückkehr nach USA und die Junioren-WM

von Moritz Seider @NHLde / exklusiv für NHL.com/de

Moritz Seider war selbst überrascht, als er beim NHL Draft 2019 schon an sechster Stelle von den Detroit Red Wings gedraftet wurde. Deren General Manager Steve Yzerman wollte sich die Dienste des deutschen Verteidigers unbedingt sichern. Seitdem versucht Seider, der in der vergangenen Saison mit den Adlern Mannheim die deutsche Meisterschaft feierte, sein Glück in Nordamerika, musste allerdings nach den Trainingscamps zunächst ins Farmteam zu den Grand Rapids Griffins. In einer regelmäßigen Kolumne wird Seider exklusiv für NHL.com/de über seine erste Saison in Nordamerika berichten.

Mehr anzeigen

Junioren-WM 2020 brachte einige positive Erkenntnisse

Alexis Lafreniere bestätigt seine Favoritenrolle für NHL Draft 2020, Deutschland und Schweiz überzeugen

von Stefan Herget @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Die IIHF U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2020 in Tschechien endete am Sonntag standesgemäß spektakulär. Kanada feierte den 18. Titel dieses Turnieres mit einer späten Aufholjagd und einem 4:3-Sieg im Finale gegen Russland. Noch in der Vorrunde sorgten die Russen für eine kleine Sensation, als sie den Kanadiern mit 6:0 die höchste Niederlage ihrer Geschichte im Rahmen dieser Veranstaltung zufügten, nachdem sie zuvor dem Gastgeber Tschechien zum Auftakt mit 3:4 unterlegen waren.

Mehr anzeigen

Deutsche U20-Junioren sichern sich Klassenerhalt

Das dritte Relegationsspiel gegen Kasachstan bei der IIHF Junioren-WM gewann die DEB-Auswahl hochverdient mit 6:0

von Bernd Rösch @nhlde / NHL.com/de Freier Chefautor

Zum Showdown über den Verbleib in der Topgruppe traten bei der IIHF Junioren-Weltmeisterschaft am Sonntagmittag die deutsche U20-Auswahl und Kasachstan in der Ostrava Arena gegeneinander an. Das erste Aufeinandertreffen der Best-of-three-Serie hatte Deutschland mit 4:0 für sich entschieden, das zweite Spiel am Samstag ging mit 4:1-Toren an die Kasachen.

Mehr anzeigen

Russland und Kanada stehen im WM-Finale

Im Halbfinale setzten sich die beiden Finalisten gegen Schweden und Finnland durch

von Stefan Herget @nhlde / NHL.com/de Freier Chefautor

Russland und Kanada bestreiten am Sonntag um 19 Uhr MEZ das Finale der IIHF Eishockey-Junioren-Weltmeisterschaft 2020 in Tschechien. Die Russen setzten sich in der Nachmittagsbegegnung mit 5:4 nach Verlängerung gegen Schweden durch und die Kanadier schlugen Finnland deutlich mit 5:0. Die beiden unterlegenen skandinavischen Rivalen bestreiten am Sonntag um 15 Uhr MEZ das Spiel um die Bronzemedaille. Im Finale bekommt Kanada die Chance zur Revanche für eine der größten Vorrunden-Blamage ihrer Geschichte, als Russland sie überraschend deutlich mit 6:0 besiegte. Die beiden Rivalen spielen ihr zehntes Finale bei einer U20-WM seit 1995 gegeneinander. Kanada führt das interne Endspiel-Duell in diesem Zeitraum mit 5:4, inklusive dem jüngsten Sieg, einem 5:4 im Finale 2015.

Mehr anzeigen

Kasachstan erzwingt drittes Spiel um Klassenerhalt

Im zweiten Relegationsspiel bei der Junioren-Weltmeisterschaft verlor die DEB-Auswahl gegen Kasachstan mit 1:4

von Stefan Herget @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Die deutsche U20-Junioren-Nationalmannschaft muss bei der IIHF Junioren-Weltmeisterschaft in ein drittes Spiel am Sonntag um 11 Uhr MEZ (live auf MagentaSport.de) gehen, um den Klassenerhalt zu schaffen. Im zweiten Aufeinandertreffen mit Kasachstan am Samstag unterlagen die Jungs von Bundestrainer Tobias Abstreiter mit 1:4, nachdem sie das erste Spiel am Donnerstag noch mit 4:0 gewonnen hatten.

Mehr anzeigen

Halbfinals der U20-WM stehen fest, Schweiz scheidet aus

Russland schlägt die Schweiz mit 3:1 und trifft am Samstag auf Schweden, Finnland fordert Kanada heraus

von Alexander Gammel @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Die Teilnehmer am Halbfinale der U20 WM in Ostrava stehen fest. Am Donnerstag setzten sich Schweden, Kanada, Finnland und Russland im Viertelfinale durch, für die Schweiz, die Slowakei, die USA und Gastgeber Tschechien ist das Turnier beendet. Schweden trifft am Samstag um 15 Uhr auf Russland, am Abend kommt es ab 19 Uhr zum Duell zwischen Finnland und Kanada.

Mehr anzeigen

Deutschland macht Schritt zum Klassenerhalt

Im ersten Relegationsspiel bei der Junioren-Weltmeisterschaft gewann die DEB-Auswahl gegen Kasachstan mit 4:0

von Stefan Herget @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Die deutsche U20-Junioren-Nationalmannschaft hat bei der IIHF Junioren-Weltmeisterschaft den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt, um auch im Jahr 2021 in der Topgruppe zu spielen, gemacht. Die Jungs von Bundestrainer Tobias Abstreiter gewannen am Donnerstag das erste Spiel der Relegation gegen die Auswahl Kasachstan mit 4:0. Für den Verbleib in der Erstklassigkeit sind zwei Siege notwendig. Am Samstag um 11 Uhr MEZ (live auf MagentaSport.de) steht die zweite Partie auf dem Programm, wo die Deutschen mit einem weiteren Sieg bereits alles klarmachen könnten. Sollte Kasachstan diese Begegnung für sich entscheiden, käme es am Sonntag um 11 Uhr MEZ zum finalen Schlagabtausch.

Mehr anzeigen

Vorschau: Viertelfinale U-20-WM

Offensivstarke Schweden, Defensivstarke Russen und favorisierte Kandier - Überrascht die Schweiz weiter?

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Am Donnerstag (2. Januar 2020) stehen die Viertelfinals bei der U-20-Weltmeisterschaft in Tschechien auf dem Spielplan. Um 12.30 Uhr spielt die Schweiz gegen Russland, um 15 Uhr trifft Kanada auf die Slowakei, um 17.30 Uhr heißt es USA gegen Finnland und schließlich muss um 20 Uhr Schweden gegen Gastgeber Tschechien ran.

Mehr anzeigen

Deutschland ist gegen Kasachstan Favorit in der Relegation

Die U20-Nationalmannschaft spielt nach einer starken Vorrunde ab Donnerstag um den Klassenerhalt

von Alexander Gammel @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Das deutsche Lager bei der U20-WM in Ostrava hatte sich das Ende des Jahres sicherlich anders vorgestellt. Am 31. Dezember unterlag die deutsche Auswahl Team Russland klar mit 1:6 und verpasste damit das Viertelfinale des Turniers. Nun steht der Kampf um den Klassenerhalt in einer Best-of-three-Serie gegen Kasachstan an.

Mehr anzeigen

U20-Nati lässt es am Silvesterabend krachen

Schweizer Junioren fahren 5:2-Sieg gegen amtierenden U20-Weltmeister Finnland ein

von Marc Rösch @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Die Schweizer U20-Nationalmannschaft ließ es am Silvesterabend richtig krachen und fuhr bei der IIHF Junioren-Weltmeisterschaft einen 5:2-Sieg gegen Finnland ein. Im abschließenden Gruppenspiel knüpfte die Junioren-Nati an den 7:2-Erfolg des Vortags gegen die Slowakei an und sicherte sich in der Werk Arena von Trinec gegen die Turniersieger des Vorjahres den zweiten Platz in der Gruppe A.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.