Skip to main content

Die Jets können optimistisch in die Zukunft blicken

Dieses Jahr sollte es nichts werden, doch Winnipeg hat eindeutig bewiesen, dass mit dem Team zu rechnen ist

von Alexander Gammel / NHL.com/de Autor

Nach 99 Spielen scheiterten die Winnipeg Jets im Western Conference Finale 2018 an der Mission Stanley Cup. Im Moment fühlt sich die Niederlage in fünf Spielen gegen die Vegas Golden Knights sicherlich nach einer Katastrophe an, doch das junge Team aus Manitoba kann stolz auf alles sein, was es in dieser Saison erreicht hat. Die Jets spielten eine überragende reguläre Saison und warfen in den Playoffs starke Gegner aus dem Rennen.

Mehr anzeigen

Vegas geht konsequent seinen Weg

Die Golden Knights marschieren entgegen aller ursprünglichen Prognosen weiter in Richtung Stanley Cup

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Es war irgendwie symptomatisch für die bisherige Saison des Teams: Deryk Engelland von den Vegas Golden Knights schnappte sich unbeirrt und lächelnd, entgegen abergläubischer Traditionen, wonach das Berühren der Trophäe Unglück bringen soll, den Clarence S. Campbell Bowl, der dem Gewinner der Western Conference überreicht wird. Sein Team hatte am Sonntag Spiel 5 des Western Conference Finales gegen die Winnipeg Jets mit 2:1 gewonnen und sie waren mit 4:1 Siegen tatsächlich in das Stanley Cup Finale eingezogen - und das als neuestes Expansion Team in seiner ersten NHL-Saison.

Mehr anzeigen

5 gelernte Dinge: Winnipeg - Vegas, Spiel 5

Golden-Knights-Märchen mit Bollwerk, Fleury und tödlichen Turnovers

von nhl.com/de @nhlde

Während die Tampa Bay Lightning und die Washington Capitals sowie die Winnipeg Jets und Vegas Golden Knights um den Einzug in das Stanley Cup Finale kämpfen, informiert Sie NHL.com/de, damit Sie nichts verpassen. Mit '5 gelernte Dinge' werfen wir diagnostisch einen Blick auf jede Partie.

Mehr anzeigen

Winnipeg scheidet nach frühem Rückstand aus

Die Jets verloren gegen Vegas vier Spiele in Folge, in denen sie jedes Mal im ersten Drittel in Rückstand gerieten

von Alexander Gammel @NHLde / NHL.com/de Autor

Im Finale der Western Conference in den Stanley Cup Playoffs zwischen den Winnipeg Jets und den Vegas Golden Knights war klar, dass es im Finale um den Stanley Cup zu einer Premiere kommen würde. Die Golden Knights bestreiten ihre erste Saison und die Jets hatten vor den laufenden Playoffs nie ein Playoff-Spiel gewonnen. Nun spielten die beiden den Meister der Western Conference aus, der dann gegen den Sieger des Duells zwischen den Tampa Bay Lightning und den Washington Capitals um den Heiligen Gral des Eishockey kämpfen wird. Die Jets gingen als zweitbestes Team der regulären Saison in das Duell und waren damit der Favorit. Doch nun ist der Traum für die Kanadier aus. Die Golden Knights holten mit einem 2:1-Auswärtssieg in Spiel 5 der Serie den vierten Sieg in Folge.

Mehr anzeigen

Marc-Andre Fleury sichert den Erfolg für Vegas

Die Golden Knights erreichen nach einer weiteren Glanzleistung ihres Torhüters das Stanley Cup Finale

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Dank eines knappen und hart erkämpften 2:1-Erfolges am Sonntag in Spiel 5 des Western Conference Finales im Bell MTS Place gegen die dort heimischen Winnipeg Jets, sicherten sich die Vegas Golden Knights tatsächlich, wie von ihnen im Vorfeld erhofft, den 4:1-Seriensieg, bezwangen sie die Kanadier nach nur fünf Duellen und konnten in ihrer allerersten NHL-Saison frühzeitig als erstes Team in das Stanley Cup Finale einziehen, wo sie jetzt den Sieger des Duells zwischen den Washington Capitals und den Tampa Bay Lightning herausfordern werden, der aktuell im Eastern Conference Finale noch ermittelt werden muss.

Mehr anzeigen

Vegas nach Sieg im Stanley Cup Finale

Durch einen 2:1-Erfolg in Spiel 5 gegen die Winnipeg Jets gewinnen die Golden Knights die Western Conference

von NHL.com/de @NHLde

Spielbericht: VGK 2, WPG 1

Golden Knights siegen in Spiel 5 und ziehen ins SC-Fi

Der magische Lauf der Golden Knights setzt sich auch in Spiel 5 fort, einem 2:1 in Winnipeg, wodurch das Team in das Stanley Cup Finale einzieh

  • 05:07 •

WINNIPEG - Die Vegas Golden Knights ziehen mit einem 2:1-Sieg gegen die Winnipeg Jets in Spiel 5 des Western Conference Finales im Bell MTS Place am Sonntag in das Stanley Cup Finale ein.

Mehr anzeigen

Vegas will den vorzeitigen Finaleinzug

Am Sonntag winkt den Golden Knights in Spiel 5 der Serie gegen Winnipeg als erstem Team der Einzug in das Stanley Cup Finale

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Das sportliche Märchen der Vegas Golden Knights scheint gerade um ein weiteres Kapitel reicher zu werden. Nach dem jüngsten 3:2-Sieg in der heimischen T-Mobile Arena führt das Team aus Nevada, nachdem es zunächst mit einer Niederlage gegen die Winnipeg Jets im Auftaktmatch der Serie des Western Conference Finales in die Runde gestartet war, inzwischen recht komfortabel mit 3:1 Siegen. 

Mehr anzeigen

Jets müssen gewinnen oder nach Hause gehen

Auch im Western Conference Finale stehen die Jets nun vor einem Alles oder Nichts Spiel

von Bernd Rösch @NHLde / NHL.com/de Chefautor

238 Minuten und 55 Sekunden effektive Spielzeit sind bereits vergangen, seit die Winnipeg Jets in der Eastern Conference Finalserie gegen die Vegas Golden Knights ein Führungstor erzielt haben. Es war Dustin Byfuglien, der nach 65 Sekunden in Spiel 1 die Kanadier in Front schoss. Sie gewannen die Partie mit 4:2, nachdem sie mit einem 3:1 in die erste Pause gegangen waren.

Mehr anzeigen

5 gelernte Dinge: Winnipeg - Las Vegas Spiel 4

Fleury, Fleury Fleury, Smith trifft wieder und Punktekrise der Topreihen

von Christian Göbel @DocGoebel / NHL.com/de Autor

Während die Tampa Bay Lightning und die Washington Capitals sowie die Winnipeg Jets und Vegas Golden Knights um den Einzug in das Stanley Cup Finale kämpfen, informiert Sie NHL.com/de, damit Sie nichts verpassen. Mit '5 gelernte Dinge' werfen wir diagnostisch einen Blick auf jede Partie.

Mehr anzeigen

Vegas nutzt seine Möglichkeiten eiskalt

Die Golden Knights profitierten beim 3:2 in Spiel 4 von wenigen Möglichkeiten, die ihnen die Jets anboten

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Spiel 4 der Serie im Western Conference Finale zwischen den Vegas Golden Knights und den Winnipeg Jets ging am Freitagabend in der T-Mobile Arena in Las Vegas am Ende mit 3:2 an die Gastgeber. Dabei stellte sich einmal mehr heraus, dass ein Gegner den Golden Knights nicht allzu viel anbieten muss, damit diese daraus Kapital zu ihren Gunsten schlagen können.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.