Skip to main content

Jagr gibt Debüt für die Flames gegen Kings

Der 45-Jährige wird sein erstes NHL-Spiel bestreiten, nachdem er am 4. Oktober einen Vertrag unterschrieb

NHL.com @NHL

Stürmer Jaromir Jagr wird sein Debüt für die Calgary Flames beim Auswärtsspiel im Staples Center gegen die Los Angeles Kings feiern (10:30 p.m. ET; FS-W, SNW, NHL.TV).

Der 45-jährige Jagr trainierte jüngst zusammen mit Flügelstürmer Kris Versteeg und Center Sam Bennett in einer Reihe, seitdem er am 4. Oktober einen mit einer Millionen US$ dotierten Einjahresvertrag unterschrieb.

"Er ist eine wahre Legende, und schon der Gedanke, dass er da draußen ist, der ist toll. Davon können wir nur profitieren", sagte Bennet am Donnerstag. "Er ist ja schon ewig mit dabei. Keiner hat so viel Erfahrung wie er. Ich werde so viel von ihm zu lernen versuchen wie ich nur kann."

Der Auftritt am Mittwoch wird Jagrs 1712 NHL-Spiel sein. Damit liegt er auf Rang Vier der ewigen Bestenliste. Seine 765 NHL-Tore reichen für Rang Drei, nur hinter Wayne Gretzky (894) und Gordie Howe (801.)

"Er hat mich beim Training in den ersten Minuten gleich ganz schön ins Schwitzen gebracht", sagte Flames Goalie Mike Smith after dem Training am vergangenen Freitag. "Der Typ hat es immer noch drauf. Für sein Alter ein herausragender Spieler.

Beeindruckend, wie er sich vorbereitet, wie er sich einstellt, sogar zum Training. Er freut sich dabei zu sein. Wir freuen uns, dass er dabei ist. Ich freue mich auf seine ersten Auftritte."

Die Flames stehen aktuell bei 2-1-0, gewannen zuletzt mit 2:0 bei den Anaheim Ducks am Montag.

Mehr anzeigen