Skip to main content

Islanders verpflichten Chimera für zwei Jahre

NHL.com @NHL

Stürmer Jason Chimera einigte sich am Freitag mit den New York Islanders auf einen Vertrag über zwei Jahre.

Wenige Spieler beleben mit 36 Jahren nochmal ihr Offensivspiel, aber Chimera schaffte es diese Saison. Während er meist in der dritten Reihe der Washington Capitals spielte, stellte er seinen persönlichen Torrekord mit 20 Treffern ein und machte 40 Punkte, zwei weniger als bei seiner Bestleistung 2013-14.

Chimeras Schnelligkeit lies ihm nicht im Stich während er älter wurde, er ist immer noch schneller als viele Spieler, die ein Jahrzehnt jünger sind. Ein Grund für seine verbesserte Offensivleistung ist, dass er mehr Eiszeit in Überzahl bekam (insgesamt 118:36, im Vergleich 2014-15: 69:12). Mit neun Powerplaypunkten stellte er einen persönlichen Rekord auf. Chimera verwertete auch 12,1% seiner 165 Schüsse, seine beste Quote seit zehn Jahren und weit höher als sein Karrieredurchschnitt von 9,0%.

Chimera, der in 951 Spielen auf 163 Tore und 369 Punkte kommt, wurde einer der beliebtesten Spieler bei Washington, seit er in der Saison 2009-10 von den Columbus Blue Jackets kam.

Mehr anzeigen