Skip to main content

Dennis Seidenberg wurde auf die Verletztenliste geset

Islanders Verteidiger erlitt am Samstag Verletzung im oberen Körperbereich gegen die Panthers

NHL.com @NHL

New York Islanders Verteidiger Dennis Seidenberg fällt eine ungewisse Zeit aus, nachdem er am Montag wegen einer Verletzung im oberen Körperbereich auf die Verletztenliste gesetzt wurde.

Seidenberg verletzte sich am Sonntag im dritten Drittel der Islanders 3-2 Niederlage nach Verlängerung gegen die Florida Panthers, als er von einem Schuss am Kinn getroffen wurde.

In 15 Spielen kommt der 35-jährige Seidenberg auf vier Tore und vier Assists und den besten Plus-Minus-Wert der Islanders mit Plus 10 bei durchschnittlich 19:20 Minuten Eiszeit pro Spiel.

Verteidiger Scott Mayfield wurde aus dem Farmteam Bridgeport (American Hockey League) auf Notfallbasis geholt. Er erreichte letzte Saison bei den Islanders ein Tor in sechs Spielen. In 12 AHL Spielen dieser Saison kommt er auf ein Tor und einen Assist.

Seidenberg ist nach Ryan Pulock (unterer Körper) und Travis Hamonic (oberer Körper) der dritte Islanders Verteidiger, der mit einer Verletzung ausfällt.

Die Islanders spielen am Montag im Barclays Center gegen die Tampa Bay Lightning (7 p.m. ET; TVA Sports, MSG+, SUN, NHL.TV).

Mehr anzeigen