Skip to main content

Hawks verpflichten Toews, Kane für 8 Jahre

NHL.com @NHL

Jonathan Toews und Patrick Kane wurden sich mit den Chicago Blackhawks auf eine achtjährige Vertragsverlängerung einig, das gab das Team am Mittwoch bekannt.

Diversen Medienberichten nach beträgt das Gehalt pro Saison US$ 10,5 Millionen. Toews und Kane wäre nach der Saison 2015/16 zu Unrestricted Free Agents geworden. Nun stehen sie bis 2022/23 unter Vertrag mit dem höchsten durchschnittlichen jährlichen Gehalt in der NHL zu Beginn der Saison 2015/16.

"Ich bin den Chicago Blackhawks sehr dankbar für die tollen Momente und die Chancen, die sie mir gegeben haben", sagte Toews in einer Stellungnahme. "Es gibt keine Sportorganisation, die sich mehr um das Gesamterlebnis ihrer Fans und den Erfolg seiner Spieler kümmert. Nun die Gelegenheit zu bekommen mit diesen tollen Teamkollegen und den Menschen in dieser Organisation weiterzumachen ist eine unglaubliche Ehre. Es gibt Nichts was wir uns als Spieler mehr wünschen, als fortdauernd den Stanley Cup für die besten Eishockeyfans auf diesem Planeten zu gewinnen."

Toews, 26, wurde beim NHL Draft 2006 als Dritter gezogen. Ein Jahr später, beim Draft 2007, entschieden sich die Blackhawks mit dem ersten Zug für Kane. Beide kamen zu Beginn der Saison 2007/08 nach Chicago und halfen mit, dass es zu einer Eishockeyrenaissance in Chicago kam. Zweimal haben sie den Stanley Cup gewonnen und erreichten weitere zweimal das Western Conference Finale.

"Es ist großartig, dass ich meine Karriere in Chicago fortsetzen kann", sagte Kane in seinem Statement. "Bei der besten Sportorganisation für die besten Fans zu spielen, das ist ein Segen. Seit ich von den Blackhawks gedraftet wurde, haben mich die Menschen in Chicago wirklich umarmt und mich mit Respekt behandelt. Ich freue mich auf viele weitere erfolgreiche Jahre bei den Blackhawks."

Mehr anzeigen