Skip to main content

Habs gewinnen nach Penalty 2-1 gegen Canes

von Brian Compton / NHL.com

MONTREAL -- Sven Andrighetto verwandelte am Sonntag den fünften Penalty für einen 2-1 Sieg der Montreal Canadiens gegen die Carolina Hurricanes.

Ben Scrivens machte fünf Saves im Penaltyschiessen, so auch gegen Carolinas Kapitän Eric Staal beim letzten Versuch der Hurricanes, nachdem Andrighetto bei Montreals fünftem Versuch durch Cam Wards Beine traf.

Scrivens machte 34 Saves in seinem zweiten Spiel in Folge für Montreal, darunter entscheidende Saves gegen Staal und Jeff Skinner gegen Ende des dritten Drittels.

Die Canadiens gewannen zum ersten mal seit einer vierer Serie von 20.-27. November wieder zwei Spiele in Folge.

Ward machte für die Hurricanes in seinem zweiten Spiel in Folge, seit einer sechs Spiele dauernden Pause aufgrund einer Gehirnerschütterung, 33 Saves. Er hielt in der Verlängerung einen Schuss von Tomas Plekanec, kurz nachdem Montreals Verteidiger P.K. Subban am rechten Pfosten verfehlt hatte.

Skinner traf nach 2:27 im ersten Drittel zur frühen Führung für Carolina.

Max Pacioretty glich nach 8:11 im zweiten Drittel mit seinem 20. Tor für Montreal zum 1-1 aus.

Pacioretty erreichte die 20-Tore Marke zum vierten mal in seiner NHL Karriere, als er einen Handgelenkschuss an Ward vorbei ins linke Kreuzeck schickte.

Skinner machte bei der 1-0 Führung nach 2:27 im ersten Drittel sein 19. Tor . Er parkte vor Scrivens und lenkte Jordan Staals Schuss am linken Schoner des Torhüters vorbei, neben den rechten Pfosten.

Alex Galchenyuk hatte im dritten Drittel, im Powerplay eine Torchance, nachdem Eric Staal wegen Behinderung hinausgestellt wurde, aber Hurricanes Verteidiger John-Michael Liles Blockte den Schuss des Linksaußen aus der Mitte.

Andrei Markov bereitete Paciorettys Tor vor und zog damit in der ewigen Liste der Vorbereiter der Canadiens mit 407 Assists an Hall of Fame Verteidiger Guy Lapointe vorbei auf den zehnten Platz.

Subban verlängerte durch seine Vorlage auf Paciorettys Tor seine Punkteserie auf sechs Spiele (zwei Tore, sieben Assists).

Markov und Eric Staal spielten beide ihr 900. Spiel für ihren jeweiligen Club.

Mehr anzeigen