Skip to main content

Greiss spricht übers Radfahren, Torhütermasken und deutsches Bier

von Jeff D'Alessio / NHL.com

Die San Jose Sharks brauchen keinerlei Sorgen haben, dass Thomas Greiss zu Beginn des Trainingscamps nicht topfit sein wird.

Sobald die NHL-Saison beendet ist, legt der Einzige noch in der Liga aktive deutsche Torwart seine Schlittschuhe auf die Seite und widmet sich umgehend seinem zweiten Lieblingssport dem Mountainbiking.

Der 26-jährige abenteuerlustige Greiss begibt sich kommenden Monat auf eine landschaftlich schöne sechstägige Gruppentour über die Alpen. Er nahm sich abseits seines Trainings Zeit, um sich mit uns über Torhütermasken, deutsches Bier, Pavel Datsyuk und einiges mehr zu unterhalten.

Eine Eigenschaft, für die ich einen anderen NHL-Spieler beneide ist ... die Größe von Pekka Rinne. Er ist so groß, dass man kaum noch das Tor sieht.

Rein zum Spaß plane ich in der Sommerpause ... ab Anfang August eine Tour mit dem Mountainbike von meiner Heimatstadt Füssen im Allgäu über die Alpen zum Gardasee in Italien. Wir sind eine ziemlich große Gruppe von 13 Radlern plus Reiseführer.

In Bezug auf meine Torwartmaske liebe ich ... was neues, komplett anderes auszuprobieren und alles durcheinander zu mischen. Cross-Eyed Airbrushing macht hierbei eine klasse Arbeit und schafft es meine Ideen ideal umzusetzen.

Die Maske, die mir nach meiner am zweitbesten gefällt ... ist die von Mike Keetley (Calgary Flames Nachwuchstalent) mit dem Joker darauf. Eine großartige Bemalung, schaut toll aus und auch die Idee finde ich genial.

Dirk Nowitzki, Steffi Graf oder Michael Schumacher? Der beliebteste deutsche Sportler ist ... Schumacher ist von den dreien außerhalb von Deutschland der Größte und sicherlich auch der Bekannteste. Aber Steffi Graf ist die Beliebteste, schon aufgrund ihrer Persönlichkeit.

Der Athlet oder Entertainer, den ich angucke und mir dabei denke, "Für einige Tage würde ich gerne die Rolle mit ihm tauschen." ist ... der Profi-Mountainbiker Steve Peat. Mir würde es ungeheuerlich viel Spaß bereiten, um die Welt zu reisen und an allen diesen wunderbaren Plätzen mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

Das deutsche Bier, das ich jedermann raten würde einmal zu probieren ist ... Hefeweizen, meine Lieblingssorten sind die von Paulaner oder Franziskaner. Es gibt aber noch viel mehr Marken. Jede Stadt bzw. Region hat ihre eigene Biersorte oder Bierspezialität.

Mein Lieblingsfilm: Forrest Gump.

Meine beliebteste TV-Show: 'Big Bang Theory' und 'How I Met Your Mother'.

Das NHL-Team, dem ich am liebsten zusehe (außer uns): Detroit. I mag die Spielweise von Pavel Datsyuk -- seine Fähigkeiten und seine Kreativität sind unglaublich.

Lieblingsessen: Pasta mit Tomatensoße oder mit Meeresfrüchten. Auch Pizza mit Zwiebeln und Thunfisch, aber in den U.S.A. bekomme ich das nicht wirklich.

Der beste Flughafen um die Zeit totzuschlagen: Jeder Flughafen der Wi-Fi hat.

Beliebteste U.S. Fast-Food Kette und Deine Standardbestellung dort: Subway -- 'Cold cut Combo' oder Fleischbällchen.

Der Ort auf der Welt an dem ich am liebsten leben würde ist ... Hawaii.

Das, was auf der Welt am meisten nervt ist ... Verkehr.

Meine Liste der Dinge, die ich noch tun möchte: 1. Nach Nepal reisen; 2. Das Base Camp des Mount Everest besuchen; 3. Nach Patagonien reisen; 4. Reise nach Neuseeland ; 5. Reise nach Australien.

Mehr anzeigen