Skip to main content

Florida tauscht zwei Picks für Hudler

NHL.com @NHL

Die Florida Panthers haben Jiri Hudler von den Calgary Flames im Tausch für Draft Picks der zweiten und vierten Runde erhalten.

Hudler, 32, machte 10 Tore und 35 Punkte in 53 Spielen in dieser Saison.

„Wir freuen uns Jiri bei den Panthers willkommen zu heißen“, sagte General Manager Dale Tallon in einer Pressemitteilung auf der Internetseite der Panthers. „Er ist ein sehr fähiger und erfahrener Spieler, der Führungsqualitäten, Charakter und Offensive Fähigkeiten mitbringt.“

Die Flames erhielten den Draft Pick der zweiten Runde der Panthers im Draft 2016 und ihren Pick der vierten Runde im Draft 2018.

Hudler machte letzte Saison 31 Tore und 76 Punkte in 78 Spielen, ein persönlicher Rekord. Er machte in seiner Karriere in der regulären Saison 155 Tore und 406 Punkte in 657 Spielen für die Detroit Red Wings und Flames. Er machte 16 Tore und 41 Punkte in 77 Playoff Spielen und gewann 2008 mit den Red Wings den Stanley Cup.

„Wir wollen Jiri für seine Dienste über die Jahre bei den Flames danken. Er ist ein hervorragender Spieler und Teamkollege. Wir Wünschen ihm nur das beste bei seinem neuen Team“, teilte Flames GM Brad Treliving der Internetseite des Teams mit. „Beim Aufbau unseres Teams, werden diese Picks wertvolle Optionen und wertvolles Kapital auf dem Markt sein.“

Mehr anzeigen