Skip to main content

Holzer erhält neuen Kontrakt in Anaheim

Der deutsche Verteidiger einigte sich wie Ryan Miller und Derek Grant mit den Ducks auf einen Einjahresvertrag

von NHL.com/de @NHLde

Die Anaheim Ducks haben am Donnerstag verkündet, dass sie sich mit Verteidiger Korbinian Holzer, mit Torwart Ryan Miller und mit Stürmer Derek Grant auf Vertragsverlängerungen um ein Jahr geeinigt haben. Die finanziellen Konditionen der Arbeitspapiere wurden nicht bekanntgegeben.

Der 31-jährige Münchner wäre wie Miller und Grant am 1. Juli zu einem Unrestricted Free Agent geworden. Gedraftet wurde Holzer beim NHL Draft 2006 in der vierten Runde (Nr. 111) von den Toronto Maple Leafs. Die Ducks sicherten sich seine Dienste im Tausch gegen Verteidiger Eric Brewer und einem Fünftrunden-Pick beim NHL Draft 2016. Holzer erzielte 23 Scorerpunkte (5 Tore, 18 Assists) in 157 NHL-Partien mit den Maple Leafs und Ducks. Vergangene Saison brachte er es auf ein Tor, drei Assists und einen +/-Wert von +5 in 22 Spielen.

 

[Die neuesten Nachrichten aus der NHL auf Twitter bekommst Du bei @NHLde]

 

Miller, 39, stand vergangene Spielzeit 20 Mal (17 Starts) im Kasten der Ducks und kam dabei auf eine Bilanz von 8-7-2 mit einem Gegentrefferschnitt von 2,76, einer Rettungsquote von 91,2 Prozent und einem Shutout. In 757 Spielen seiner 16-jährigen NHL-Karriere brachte er es mit den Buffalo Sabres, St. Louis Blues, Vancouver Canucks und Ducks auf eine Bilanz von 378-275-81. Er ist der US-Torwart mit den meisten Siegen in der Geschichte der NHL.

Grant kam am 17. Januar im Tausch gegen Center Joseph Blandisi von den Pittsburgh Penguins nach Anaheim. Er erzielte 14 Punkte (4 Tore, 10 Assists) in 56 Saisonpartien, darunter neun Punkte (2 Tore, 7 Assists) in 31 Spielen für die Ducks. Bereits in der Spielzeit 2017/18 stand Grant bei den Ducks unter Vertrag. Seine Karriereausbeute sind 16 Tore und 29 Assists in 208 Partien für die Ottawa Senators, Calgary Flames, Sabres, Nashville Predators, Penguins und Ducks.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.