Skip to main content

McDavid fällt 2-3 Wochen mit Muskelverletzung aus

Oilers hoffen, dass der Heilungsprozess schneller verläuft, wie der General Manager betont

von NHL.com/de @NHLde

Connor McDavid fällt 2 bis 3 Wochen für die Edmonton Oilers mit einer Verletzung am Quadrizeps aus.

"Das ist der normale Zeitrahmen für diese Verletzung" sagte General Manager Ken Holland am Dienstag. "Wir hoffen weniger … Es ist keine langfristige Sache. Wir werden in einer Woche weitersehen."

Der Center trainierte am Montag und nahm an Übungen für das Powerplay teil, ehe er frühzeitig aufhörte. Er verletzte sich beim 3:2-Sieg gegen die Nashville Predators am 8. Februar. Er krachte in die Bande, nachdem er von Predators-Verteidiger Dante Fabbro in der 24. Minute gecheckt wurde. Das Knie wurde zwischen den Dritteln vereist und er spielte 5:47 Minuten im dritten Drittel und war bei der Schlusssirene am Eis.

Er spielte 19:27 Minuten in 20 Einsätzen in diesem Spiel, weniger als die 22:07 in 21 Einsätzen, die er im Durchschnitt in dieser Saison erzielte.

McDavid erreichte 81 Punkte (30 Tore, 51 Assists) in 55 Spielen in dieser Saison für die Oilers (29-20-6), die auf dem zweiten Platz in der Pacific Division stehen, drei Punkte hinter den erstplatzierten Vancouver Canucks.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.