Skip to main content

Ducks holen Perron von Pens für Hagelin

NHL.com @NHL

Die Anaheim Ducks haben am Samstag bekanntgegeben, dass sie Linksaußen David Perron und Verteidiger Adam Clendening von Pittsburgh im Tausch gegen Linksaußen Carl Hagelin verpflichtet haben.

Perron, 27, hat in seiner NHL-Karriere dreimal mindestens 20 Tore erzielen können. Seine persönliche Bestmarke waren 28 Tore mit Edmonton in der Saison 2013/14. In insgesamt 542 NHL-Spielen mit St. Louis, Edmonton und Pittsburgh brachte er es auf 133 Tore, 312 Scorerpunkte und 412 Strafminuten. Der 1,83m große und 91kg schwere Linksaußen bestritt in dieser Saison 43 Partien für Pittsburgh und kam dabei auf 16 Scorerpunkte. Er verteilte mit 105 Hits die zweitmeisten Checks seines Teams.

Clendening, 23, erzielte ein Tor und vier Assists in 30 NHL-Partien mit Pittsburgh, Vancouver und Chicago. In dieser Saison bestritt er neun Spiele für Pittsburgh und kam dabei auf einen Assist und einen +/-Wert von +3. Gedraftet wurde Clendening von Chicago beim NHL Draft 2011 in der zweiten Runde an 36. Stelle. Er gab sein NHL-Debüt bei den Blackhawks in der Spielzeit 2014/15.

Hagelin, 27, konnte in 43 Spielen dieser Saison bei Anaheim vier Tore und acht Assists verbuchen. Hagelin kam am 27. Juni 2015 von den New York Rangers nach Anaheim im Tausch gegen Emerson Etem und einem Zweitrundendraftpick beim NHL Draft 2015. In insgesamt 308 NHL-Partien mit den Rangers und Ducks brachte es Hagelin auf 62 Tore, 79 Assists, einem +/-Wert von +46 und auf 144 Strafminuten.

Mehr anzeigen