Skip to main content

10. Geburtstag des Winter Classics in New York

Am Neujahrstag treffen die Buffalo Sabres im Citi Field auf die New York Rangers

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

"Das Winter Classic feierte im Jahr 2008, unter dem mit Schneefall übersäten Himmel, in Buffalo sein Debüt und wir sind erfreut, dass wir zum 10. Geburtstag dieses herausragenden Events das Duell zwischen den Sabres und ihren Rivalen aus dem Bundesstaat, die New York Rangers, beim Bridgestone NHL Winter Classic 2018 im Citi Field präsentieren können", sagte NHL Commissioner Gary Bettman bei der Präsentation des Ereignisses am 10. Mai 2017.

In zwei Tagen am Montag um 19 Uhr MEZ, zur besten Sendezeit in Europa, ist es soweit, dass die NHL ein neues Kapitel ihrer Outdoor-Spiele aufschlägt. Sowohl für die Sabres, als auch für die Rangers ist es die zweite Teilnahme an einem Winter Classic. Buffalo war, wie von Bettman erwähnt, Gastgeber der Pittsburgh Penguins zur Premiere der Veranstaltung, bei der sie vor 71.217 Fans im Ralph Wilson Stadium mit 2:1 im Shootout unterlegen waren. New York gewann am 2. Januar 2012 mit 3:2 gegen die heimischen Philadelphia Flyers im Citizens Bank Park.

Der Event bietet nicht nur auf dem Eis spektakuläre Saves, Torschüsse, Checks und Tore, sondern es ist ein groß angelegtes Spektakel für die Fans. Auf einem angrenzenden Parkplatz des Citi Field, der Heimat der New York Mets aus der Major League Baseball (MLB), findet eine große Fan-Party, genannt "The PreGame", mit Eishockey-Attraktionen, Spielen, besonderen Auftritten von Stars, Autogrammstunden, Musik und natürlich Verpflegung statt.

Selbst der Stanley Cup höchstpersönlich gibt sich die Ehre und wird für eine Stunde präsentiert. Außerdem können die Fans die Eishockey-Legenden Adam Graves, Rod Gilbert, Jeremy Roenick und Mike Richter treffen.

Im Inneren des Stadion werden die freien Bereiche um die Eisfläche genutzt, um typische Besonderheiten der Örtlichkeit als Kulisse darzustellen. In diesem Jahr werden sich sogar reale gelbe New Yorker Taxis über abgebildete Straßenzüge bewegen.

"Hier in New York, sehen wir die Straßen von New York City, die Taxis und alles was damit verbunden wird als elementare Bestandteile", erzählte NHL Executive Vize-Präsident und Chief Content Officer Steve Mayer am Mittwoch. "Es wird überwältigend sein und rund um das Spiel wird zu spüren sein, dass es in dieser Stadt abgehalten wird."

Für die Verantwortlichen bedeutet es eine Menge Arbeit. Von der Planung, Entwicklung und Vorbereitung bis zum Aufbau stecken viele Stunden Arbeit dahinter, damit den Zuschauern vor Ort und an den Bildschirmen optisch etwas geboten wird.

"Ich lade alle dazu ein, nur einen Grashalm zu finden", scherzte Mayer, nachdem das komplette Spielfeld abgedeckt wird. "Wir bearbeiten jeden Zentimeter des Stadions und verändern es so, dass es selbst für regelmäßige Besucher der Mets-Spiele ein ganz neues Erlebnis sein wird, hierher zu kommen."

Die Unterhaltung bekommt ebenfalls einen lokalen Touch. Die Goo Goo Dolls werden in einer Unterbrechung spielen und stammen aus Buffalo. Max Weinberg, der Schlagzeuger von Bruce Springsteen und der E Street Band, die in New Jersey gegründet und durch Auftritte in Clubs von New York City berühmt wurde, hat eine Combo zusammengestellt, die während des Spiels auftreten wird. Ace Frehley, Gitarrist der Rockband KISS, die in New York durchstarteten und ihre ersten Shows in Queens spielten, wird die Partie mit einer Performance eröffnen.

Ein wichtiges Kriterium ist immer das Wetter. Die Vorhersage sieht derzeit gut aus, obwohl es für Zuschauer kalt werden könnte. Für den heutigen Samstag ist zwar etwas Schneefall vorhergesagt, aber spätestens zum Training der Teams am Sonntag und zum Spiel am Montag soll es heiter bis sonnig werden. Die Temperaturen werden dann, bei minus 8 Grad Celsius, richtiges Eishockey-Feeling aufkommen lassen.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.