Skip to main content

Dan Girardi mit 2-Jahres Vertrag bei den Lightning

Der Verteidiger, der elf Spielzeiten für die Rangers spielte, erhält jährlich $3 Millionen

NHL.com @NHL

Verteidiger Dan Girardi unterschrieb am Samstag einen 2-Jahres Vertrag mit einem jährlichen durchschnittlichen Gehalt von $3 Millionen bei den Tampa Bay Lightning.

Girardi, ein rechtsschießender Verteidiger, ersetzt den Linkshänder Jason Garrison, der von den Vegas Golden Knights beim NHL Expansion Draft 2017 ausgewählt wurde. Er passt perfekt auf die rechte Seite in Tampas dritte Verteidigungsreihe hinter den Rechtsschützen Anton Stralman und Andrej Sustr oder Jake Dotchin. Die Lightning haben für die linke Seite Victor Hedman, Braydon Coburn und möglicherweise Slater Koekkoek. Rookie-Verteidiger Mikhail Sergachev, ebenfalls ein Linkshänder, möchte auch ins Team rücken.

Girardi, 33, wurde am 14. Juni nach elf Spielzeiten mit den New York Rangers aus seinem Vertrag mit einer noch gültigen Laufzeit von drei Jahren herausgekauft. Er erzielte 230 Punkte (46 Tore, 184 Assists) in 788 regulären Saisonspielen und verhalf der Mannschaft zu zehn Playoffteilnahmen, darunter der Stanley Cup Finaleinzug im Jahre 2014.

In der Zeit seit seinem NHL-Debüt am 27. Januar 2007 führt Girardi die Liga bei den geblockten Schüssen (1691) an und bestritt die viertmeisten Spiele (788) aller Verteidiger.

Mehr anzeigen