Skip to main content

Dahlin unterschreibt für drei Jahre in Buffalo

Pick Nummer 1 im NHL Draft 2018 unterschreibt Entry-Level-Vertrag

von NHL.com

Rasmus Dahlin unterschrieb am Montag einen dreijährigen Entry-Level-Vertrag bei den Buffalo Sabres.

Finanzielle Details wurden nicht bekannt.

Der 18-jährige Verteidiger wurde im NHL Draft 2018 mit dem ersten Pick gewählt, nachdem er vergangene Saison für Frölunda in der Svenska Hockeyligan 20 Punkte (sieben Tore, 13 Assists) in 41 Spielen erzielt hatte. Mit 23 Punkten (acht Tore, 15 Assists) in 67 Spielen während der letzten beiden Spielzeiten, stellte Dahlin einen Rekord für Spieler unter 18 Jahren in der schwedischen Liga auf.  

"Davon habe ich schon als kleines Kind geträumt", offenbarte Dahlin am 22. Juni während des Drafts in Dallas. "Ich habe lange darauf gewartet und man kann dafür nicht wirklich planen, aber ab heute kann ich meine Zukunft endlich planen und ich freue mich Buffalo meine neue Heimat zu nennen."

Dahlin (190 cm, 84 kg) sammelte bei der U20 Weltmeisterschaft sechs Assists in sieben Spielen und verhalf dem Team damit zur Silbermedaille, während er selbst zum besten Verteidiger des Turniers und in die All-Star-Mannschaft gewählt wurde. Mit 17 Jahren war Dahlin der jüngste Spieler bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang, wo er in zwei Partien ein Tor vorbereitete.

Dahlin ist der erste Schwede der an erster Stelle gedraftet wurde, seit die Quebec Nordiques 1989 Center Mats Sundin wählten.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.